Sie sind hier: Startseite -> Freizeit/Urlaub -> Lehrpfade -> Puch bei Hollabrunn Waldlehrpfad

Waldlehrpfad in Puch bei Hollabrunn

Den Wald sinnllich erfassen

Die Ortschaft Puch befindet sich im Gemeindegebiet von Hollabrunn im Weinviertel von Niederösterreich. Hier gibt es gemütliche Spaziergänge und auch so manches besonders Angebot zur Abwechslung und für einen Mehrwert und dazu zählt auch der Lehrpfad.

Waldlehrpfad Puch: Infos zum Lehrpfad

Der Lehrpfad heißt Waldlehrpfad Puch und ist die Einladung, sich mit dem Lebensraum Wald auseinanderzusetzen. Dabei gibt es eine Strecke von 2,5 Kilometer, die man als kurze Wanderung und gemütlichen Spaziergang interpretieren kann und das Ökosystem Wald näher kennenlernen kann. Den Wald kennt man natürlich, aber nicht immer erfasst man auch wirklich die Zusammenhänge.

Insgesamt 25 Stationen wurden auf dem Waldlehrpfad aufgebaut, die nicht nur erklären wollen, was es im Wald gibt, sondern die auch auffordern, sich mit allen Sinnen dem Lebensraum zu widmen. Man kann manches sehen, manches auch fühlen und anderes wiederum riechen oder hören.

Waldlehrpfad Puch bei HollabrunnBildquelle: BMLRT / Alexander Haiden

Der Themenweg zeigt nicht nur die Schwammerl oder die Arten von Bäume, er erklärt auch, wie das Waldameisenvolk vorgeht, was es mit den Ringen der Bäume zu tun hat oder man lernt einiges über die verschiedenen Arten von Schneckenhäuser. Der Weg ist als Rundweg angelegt.

Lehrpfad-Informationen

Name: Waldlehrpfad Puch bei Hollabrunn
Ausgangspunkt: Puch
Endpunkt: Puch
Lehrpfadlänge: 2,5 km
Seehöhe: 250 m
Höhendifferenz: 80 m
Wegtyp: Rundweg
Geschätzte Wegdauer: 2 Stunden
Wegeignung: für Familien, Touristen, auch mit Rollstuhl oder Kinderwagen nutzbar
Stationen: 25

Lesen Sie auch

Das Bundesland Niederösterreich ist flächenmäßig das größte in Österreich und kann daher eine Fülle an Lehrpfade anbieten. Diese reichen vom Weinlehrpfad bis zu geologische Themen, vom Kamptal im Waldviertel bis zu den Myrafällen im Industrieviertel. Der Wein ist oft ein Thema, die Natur aber noch häufiger mit besonderen Landschaftsbildern von den Marchauen bis zu kleinräumigen Besonderheiten etwa an der Grenze vom Waldviertel zum Weinviertel beim Manhartsberg.

Den kompletten Überblick über alle Lehrpfade im Bundesland Niederösterreich finden Sie auf der Seite der Lehrpfade in Niederösterreich.

Lehrpfade im Weinviertel

Beim Weinviertel würde man Lehrpfade rund um den Weinbau erwarten und wird nicht enttäuscht. Es gibt kurze Weinwanderwege oder reine Weinlehrpfade, aber auch besondere Landschaftstypen wie die Sanddünen in Strasshof oder die Marchauen bei Marchegg.

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Waldlehrpfad in Puch bei HollabrunnArtikel-Thema: Waldlehrpfad in Puch bei Hollabrunn

Beschreibung: Der 🌳 Waldlehrpfad Puch befindet sich bei Hollabrunn im Weinviertel und bietet die Herausforderung, den ✅ Wald mit allen Sinnen zu erfassen.

letzte Bearbeitung war am: 22. 02. 2022

Kategorien

Freizeit
Veranstaltungen
Unterhaltung
Freizeit/Urlaub
Hobbys

Leben und Alltag
Auto / Verkehr
Wetter / Natur
Lebensmittel
Bauernmarkt
Wohnlexikon
Modelexikon

Wirtschaft und Gesellschaft
Wirtschaft
Politik/Bildung