Sie sind hier: Startseite -> Freizeit/Urlaub -> Lehrpfade -> Gasen Stoakogler

Stoakogler-Heimatwanderweg in Gasen

Nacherzählung der erfolgreichen Volksmusikgruppe

Die Gemeinde Gasen befindet sich im Bezirk Weiz und damit in der Region Oststeiermark und ist zugleich die Geburtsstätte einer sehr erfolgreichen Volksmusikgruppe - der Stoakogler. In der Umgebung gibt es viele schöne Plätze für Ausflüge oder auch für Wanderungen und Natur sowie Musik wurden zu einem Lehrpfad zusammengeführt.

Stoakogler-Heimatwanderweg: Infos zum Lehrpfad

Der Lehrpfad trägt den Titel Stoakogler-Heimatwanderweg und wurde anlässlich des 30-jährigen Jubiläums der Musikgruppe eröffnet. Schon in den 1960er-Jahren begann der erfolgreiche Weg der Volksmusik und über viele Jahrzehnte gab es nicht nur große Erfolge inklusive zahlloser Auftritte in Fernsehsendungen, sondern auch die Wanderung mit der Band.

In der Gemeinde Gasen gibt es das Stoanihaus und das ist auch die Ausgangslage für einen Rundweg mit einer Streckenlänge von 10 Kilometer, wobei auch 450 Höhenmeter überwunden werden. Bemerkenswert ist die große Zahl an Stationen dieses Lehrpfades und auch Erinnerungsweges, denn es gibt deren 50 Stationen mit Informationen per Schautafel über die Stoanis und auch über das Leben in der Region.

Stoakogler-Heimatwanderweg in GasenBildquelle: BMLRT / Alexander Haiden

Die Wanderung führt hinauf zu einer Aussichtswarte und schließlich zum Sattel beim Eisenkögerl, ehe wieder der Abstieg zurück zum Stoanihaus erfolgt. Man hat damit einen schönen Überblick über die Landschaft in der Oststeiermark und erfährt auch einiges bei den Stationen über die Kulturlandschaft.

Die Stoakogler haben 2011 ihre Karriere beendet, aber die Wanderung mit den Musikern und Sängern war stets beliebt und eine Verbindung mit der Heimat und ihrer Landschaft. Der Lehrpfad hält diese Erinnerung aufrecht und ist für Urlaubsgäste auch interessant.

Lehrpfad-Informationen

Name: Stoakogler-Heimatwanderweg in Gasen
Ausgangspunkt: Stoanihaus in 8616 Gasen
Endpunkt: Stoanihaus
Wegtyp: Rundweg
Seehöhe: 837 m
Höhendifferenz: 450 m
Lehrpfadlänge: 10 km
Geschätzte Wegdauer: 4 Stunden
Begehbarkeit: Frühjahr bis Herbst
Wegeignung: für Familien, Touristen
Stationen: 50

Lesen Sie auch

In der Steiermark gibt es über 70 verschiedene Themenwege zu den verschiedensten Bereichen, wobei die Natur mit den Wäldern, Aulandschaften und geologischen Entwicklungen im Mittelpunkt stehen.

Den kompletten Überblick über alle Lehrpfade im Bundesland Oberösterreich finden Sie auf der Seite der Lehrpfade in der Steiermark.

Lehrpfade in der Oststeiermark

Viele Lehrpfade gibt es auch in der Oststeiermark mit dem Thema Wald und dem Thema Weinbau. Aber auch Bienen oder selbst die Stoakogler sind mit einem Lehrpfad berücksichtigt.

Lehrpfade im Steirischen Zentralraum

Lehrpfade in der Südoststeiermark

Lehrpfade in der Südweststeiermark

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Stoakogler-Heimatwanderweg in GasenArtikel-Thema: Stoakogler-Heimatwanderweg in Gasen

Beschreibung: Der 🌳 Stoakogler-Heimatwanderweg ist ein Lehrpfad in Gasen in der Oststeiermark, der das Leben und den Erfolg der ✅ Volksmusikgruppe Stoakogler nacherzählt.

letzte Bearbeitung war am: 06. 04. 2022

Kategorien

Freizeit
Veranstaltungen
Unterhaltung
Freizeit/Urlaub
Hobbys

Leben und Alltag
Auto / Verkehr
Wetter / Natur
Lebensmittel
Bauernmarkt
Wohnlexikon
Modelexikon

Wirtschaft und Gesellschaft
Wirtschaft
Politik/Bildung