Sie sind hier: Startseite -> Hobbys -> Zitate und Sprüche -> Zitate Mensch

Zitate und Sprüche über Mensch und Menschheit

Der Mensch im Fokus

Abenteuerliche Geschichten sind es manchmal gewesen, auch Beobachtungen gesellschaftlicher Entwicklungen, über die die Dichter seit den ersten Hochkulturen geschrieben haben. Doch stets stand der Mensch im Mittelpunkt. Auszugsweise ein paar dazupassende Zitate.

Gefundene Zitate (360) / zeige Seite 3 von 24

Zitate über den Menschen

Ferne von Menschen zu sein, wenn dies dir Seligkeit scheinet, bist du entweder ein Gott, Einsamer oder ein Vieh.
Johann Heinrich Voß aus: Gedichte
einsam Gott Mensch

Meiner Idee nach ist Energie die erste und einzige Tugend des Menschen.
Wilhelm von Humboldt aus: Sittenverbesserung
Wilhelm von Humboldt Mensch

Dem Menschen ist ein Mensch noch immer lieber als ein Engel.
Gotthold Ephraim Lessing aus: Nathan der Weise
Nathan der Weise Liebe Gotthold Ephraim Lessing Mensch

Des Menschen Engel ist die Zeit.
Friedrich Schiller aus: Wallensteins Lager
Mensch Friedrich Schiller Wallensteins Lager Zeit

Im engen Kreis verengert sich der Sinn. Es wächst der Mensch mit seinen größeren Zwecken.
Friedrich Schiller aus: Wallensteins Lager
groß Sinn Zweck Mensch Friedrich Schiller Wallensteins Lager

Wenige Menschen denken und doch wollen alle entscheiden.
Friedrich der Große
denken Friedrich der Große Mensch

Es gibt kaum eine größere Enttäuschung, als wenn du mit einer recht großen Freude im Herzen zu gleichgültigen Menschen kommst.
Christian Morgenstern
groß Herz Mensch Christian Morgenstern Recht

Die Menschen vergessen eher den Tod des Vaters als den Verlust des väterlichen Erbteils.
Loriano Macchiavelli
Mensch Tod Vater

Mangel an Erfahrung veranlasst die Jugend zu Leistungen, die ein erfahrener Mensch niemals vollbringen würde.
Jean Duché
Jugend Mensch

Für die Menschen gibt es nichts Überzeugenderes als die Erfolge, willig beugen sie sich dem Glücke und dem Ruhm.
Leopold von Ranke
Glück Mensch

Ergebung in sein Schicksal ist die erste Forderung der Natur an den Menschen.
Maximilian von Klinger
Mensch

Allen Menschen ist es gegeben, sich selbst zu erkennen und klug zu sein.
Heraklit
Mensch

Im Durchschnitt bestimmt die Erkenntnis des Menschen, von welcher Art sie auch sei, sein Tun und Lassen.
Wolfgang von Goethe
Johann Wolfgang von Goethe Mensch

Eros spottet aller Schranken, die Menschenhände ihm entgegenstellen.
Georg Ebers
Mensch

Errare humanum est. Irren ist menschlich.
Hieronymus
Mensch

Zitatsuche



1 2 34 5 6 7 8

Ebenfalls interessant:

Zitate Vater

Auswahl von verschiedenen Zitaten und Sprüche rund um das Thema Vater und Vaterland aus der Welt der Literatur.

Zitate Othello (Shakespeare)

Bekannte Zitate und Sprüche aus Othello, der bekannten Tragödie von William Shakespeare, 1603 geschrieben.

Zitate Jungfrau von Orleans (Schiller)

Bekannte Zitate und Sprüche aus "Die Jungfrau von Orleans", dem bekannten Drama von Friedrich Schiller.

Zitate Karl Julius Weber

Bekannte Zitate und Sprüche aus den Werken von Karl Julius Weber (1767 - 1832), einem deutschen Dichter und Satiriker.

Zitate Matthias Claudius

Bekannte Zitate und Sprüche aus den Werken von Matthias Claudius, einem deutschen Dichter und dessen Lebensweisheiten.

Zitate Zahme Xenien (Goethe)

Zitate und Sprüche aus dem bekannten Gedicht "Zahme Xenien" von Johann Wolfgang von Goethe.

Zitate Freidank

Auswahl von Zitate und Sprüche vom Dichter Freidank, bekannt durch die Sammlung "Bescheidenheit", eine häufige Zitatequelle.

Zitate Schönheit

Verschiedene Sprüche und Zitate zum Thema Schönheit und Eitelkeit aus der Welt der Literatur wie Gedichte und Stücke.

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Zurück zum Hauptthema

Übersicht Zitate und Sprüche

Startseite Hobbys