Sie sind hier: Startseite -> Freizeit/Urlaub -> Burgen und Schlösser -> Seebenstein

Burg Seebenstein

Guter Überblick über das Pittental

Seebenstein befindet sich im Pittental in Niederösterreich. Viele Wanderwege können hier ausgewählt werden, es gibt zahlreiche weitere Ausflugsmöglichkeiten und Freizeitoptionen und die beliebteste Sehenswürdigkeit der Gemeinde, die Burg Seebenstein, die schon über 1.000 Jahre existiert.

Burg Seebenstein: Geschichte

Das Pittental befindet sich im südöstlichen Niederösterreich, südlich von Wiener Neustadt und wird von der Burg Seebenstein überragt. Die Burg wurde laut Urkunden im 11. Jahrundert errichtet und diente dem Schutz der umliegenden Gebiete und als Besitztum der Grafen von Formbach und Pitten.

Burg Seebenstein in Niederösterreich

Bildquelle: Wikimedia / Doronenko

Die Burg weist einen hohen Bergfried, vier Tore und ein Schlossgebäude mit vier Stockwerke auf. Mehrfach war die Burg belagert worden, konnte aber nicht eingenommen werden. Heute steht die Burg Seebenstein, die bis 1950 im Besitz des Fürsten Liechtenstein stand, in Privatbesitz.

Burg Seebenstein: Angebote und Möglichkeiten

Im Rahmen des Naturparks Seebenstein,ist die Besichtigung der Burg Seebenstein ein möglicher Höhepunkt für Führungen an den Wochenenden. Auch Gruppenführungen sind möglich. Der große Hof, die beeindruckenden Bauten, das Hochschloss und die Freitreppe - dies alleine schon ist Grund genug, die Burg zu besuchen. In der Zwischenzeit wird die Burg aber auch genutzt, um zeitweise Ausstellungen anbieten zu können. Außerdem steht die Burg im Besitz von Kunstschätze wie chinesisches Porzellan, Waffen und Rüstungen.

Sie wird auch für verschiedene Veranstaltungen im Advent oder zu Ostern genutzt, auch Burgfeste oder Feuerwehrfeste können in den Räumlichkeiten abgehalten werden und verbinden feierliche Stimmung mit den alten Mauern und Räumlichkeiten, um für eine besondere Stimmung zu sorgen.

Burg Seebenstein: weitere Infos

Weitere Informationen zur Burg, die von Ostern bis Mitte Oktober für Führungen genutzt werden kann, finden Sie auf der nachstehenden Webseite.

https://www.seebenstein.gv.at/

Lesen Sie auch

Durch die große Landfläche hat Niederösterreich natürlich auch sehr viele Burgen und Schlösser zu bieten, die verschiedenste Zwecke erfüllt haben und heute erfüllen. Sie sind Wanderziele oder auch Orte für Veranstaltungen jeglicher Art.

Burgen und Schlösser im Industrieviertel

Im Südosten von Niederösterreich gibt es die unterschiedlichsten Burgen und Schlösser wie das Wasserschloss in Kottingbrunn als Veranstaltungsort oder das Schloss Fischau und viele weitere Orte wie die Burg Seebenstein im Süden.

Burgen und Schlösser im Mostviertel

Im großen Mostviertel gibt es Wanderziele wie die Araburg oder das Schloss Leiben mit Ausstellungen und anderen Veranstaltungen sowie Sankt Peter in der Au und weitere Gebäude, die Veranstaltungen und Ausstellungen sowie Konzerte bieten können, aber vor allem weiterhin Zeitzeugen bleiben.

Burgen und Schlösser im Waldviertel

Die Burgruine Aggstein ist ein beliebter Veranstaltungsort, aber auch ein Zeitzeuge im Hinblick auf die Kontrolle der Schifffahrt auf der Donau. Das Waldviertel hat viele solcher Zeitzeugen anzubieten, die auch für Adventmärkte, Ostermärkte oder andere Veranstaltungen genutzt werden.

Burgen und Schlösser im Weinviertel

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Burg Seebenstein NiederösterreichArtikel-Thema: Burg Seebenstein

Beschreibung: Die 🏰 Burg Seebenstein im Pittental ist die größte Sehenswürdigkeit von ✅ Seebenstein und diente ehemals auch als Schutzwall.

letzte Bearbeitung war am: 22. 09. 2021

Kategorien

Freizeit
Veranstaltungen
Unterhaltung
Freizeit/Urlaub
Hobbys

Leben und Alltag
Auto / Verkehr
Wetter / Natur
Lebensmittel
Wohnlexikon
Modelexikon

Wirtschaft und Gesellschaft
Wirtschaft
Politik/Bildung