Sie sind hier: Startseite -> Politik/Bildung -> Lehrberufe-ABC -> Hörgeräteakustiker

Ausbildung zum Hörgeräteakustiker

Anpassung der Hörgeräte

Hörgeräteakustikerin und Hörgeräteakustiker ist ein Lehrberuf mit einer dreijährigen Lehrzeit. Als Lehrbetriebe kommen sowohl die Hersteller von Hörgeräte und Hörhilfen in Frage wie auch die Fachgeschäfte, die diese Hilfsmittel anbieten, reparieren und anpassen können.

Was macht der Hörgeräteakustiker?

Das Problem von schwächerem Hören ist eines, das immer häufiger auftritt. Ältere Menschen haben von Natur aus mit Fortdauer des Lebens größere Mühe mit dem schlechter werdenden Gehör und seiner Leistung, aber vor allem auch bei Kindern und Jugendlichen fällt verstärkt auf, dass sie Hörprobleme haben. Abhilfe können dabei Hörgeräte schaffen, wobei die Herausforderung darin besteht, dass jedes Ohr anders geformt ist und jeder Mensch anders reagiert. Nicht jedes Geräte und jedes Hilfsmittel ist auch für jeden Menschen geeignet.

Hörgeräteakustiker und Hörgeräteakustikerinnen beraten die Kundinnen und Kunden über die Möglichkeiten und informieren über die richtige Handhabung der Geräte. Auch die Instandsetzung und Pflege sind ein großes Thema. Sie passen die Hörgeräte an, führen die Reinigung durch und reparieren die Hörhilfen.

Informationen zum Lehrberuf

Titel: Hörgeräteakustikerin und Hörgeräteakustiker
Lehrzeit: 3 Jahre
Bereich: Gesundheit und Körperpflege
Mögliche Lehrbetriebe: Hersteller von Hörgeräte und Fachgeschäfte

Ausbildungsschwerpunkte

Lesen Sie auch

Im Bereich der Gesundheit gibt es durchaus sehr unterschiedliche Berufsmöglichkeiten. Der Friseur ist für die Optik zuständig, der Zahntechniker oder der Augenoptiker hingegen für die Gesundheit selbst und all diese Berufe zusammen ergeben die Gruppe mit doch einigen Berufsaussichten.

Im Zusammenhang mit der reinen Gesundheit gibt es die Gesundheitsleistungen rund um die Sinnesorgane wie Sehen und Hören und die Zahnbetreuung.

Eine weitere Gruppe betrifft die Füße und den Körper. Fußpflegerin oder Fußpfleger ist dabei eine Möglichkeit der Ausbildung, Orthopädietechniker und Orthopädieschuhmacher kümmern sich um Hilfen von Einlagen und speziellem Schuhwerk bis zu vielen weiteren Hilfen für den Alltag.

Und dann gibt es Berufe in diesem Bereich, die sich um Fitness, Schönheit und ähnliche Angebote drehen - von der Friseurin bis zur Kosmetikerin oder dem Angebot einer Massage.

 

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Ausbildung zum HörgeräteakustikerArtikel-Thema: Ausbildung zum Hörgeräteakustiker

Beschreibung: Hörgeräteakustikerinnen und 📞 Hörgeräteakustiker helfen bei der Beratung und Anpassung von ✅ Hörgeräte zur Verbesserung des Hörvermögens.

letzte Bearbeitung war am: 25. 10. 2021

Kategorien

Freizeit
Veranstaltungen
Unterhaltung
Freizeit/Urlaub
Hobbys

Leben und Alltag
Auto / Verkehr
Wetter / Natur
Lebensmittel
Wohnlexikon
Modelexikon

Wirtschaft und Gesellschaft
Wirtschaft
Politik/Bildung