Sie sind hier: Startseite -> Wohnlexikon -> Hängetopf

Hängetopf als Deko-Idee

Pflanzen an der Wand oder an einer Konstruktion anbringen

Der Pflanzentopf ist die übliche Form, wie man Blumen, Gemüse oder kleine Bäume in Wohnräumen oder im Garten aufstellen kann. Sie dienen der Abwechslung, repräsentieren die Dekoration des Raumes oder Gartens und machen Freude. Die Alternative zum normalen Pflanzentopf ist ein ausgefallener Topf, der zum Beispiel wie der Körper eines Insekts aussehen kann oder auch eine andere Form annimmt und damit interessant erscheint. Vor allem als Hängetopf werden Pflanzen gerne genutzt.

Hängetopf wird zu einem Idee der Dekoration

Der Hängetopf ist eigentlich ein ganz normaler Pflanzentopf, aber an seinen Seiten sind Vorrichtungen angebracht, durch die eine Kette fixiert wird. Diese Kette wird mit einer Leine, einem Seil oder einem Drahtgeflecht verbunden, sodass man den Topf in höherer Ebene anbringen kann und dieser richtiggehend im Raum oder entlang einer Abgrenzung im Garten hängt.

Das macht vor allem bei Hängepflanzen Sinn, wie sie auch auf einem Balkon gerne zum Einsatz kommen und der Hängetopf ist durch seine ungewöhnliche Lage auch eine nette Idee für die Dekoration, um den Raum etwas anders zu gestalten. Die Töpfe sind natürlich kleiner als jene, in denen ein kleiner Baum gepflanzt wird, weil das Gewicht sonst viel zu groß wäre. Aber dennoch können sie gut sichtbare Pflanzen aufnehmen.

Wo passen Hängetöpfe?

Es gibt Töpfe zum Aufhängen, die aus Kunststoff hergestellt werden und auch andere, die als Korbgeflecht einen netten optischen Eindruck hinterlassen können. Die Hängetöpfe werden gerne an einer Rückwand einer Sitzgruppe angebracht und lockern die Gesamtatmosphäre auf, auf der Terrasse oder dem Balkon sind sie bei ausreichendem Platz auch möglich. Wer ein Haus hat, hat vielleicht auch einen Stiegenaufgang in das Obergeschoß und auch dort sind die Hängetöpfe sehr interessant. Vor allem bei bunten Blumen oder auch duftenden Pflanzen kann die Idee große Wirkung erzielen.

Lesen Sie auch

Die Dekoration untergliedert sich in verschiedene Bereiche und auch Zeiten. Die Weihnachtsdekoration ist ein ganz eigener Bereich geworden, der im Herbst Hochsaison feiert, wenn man für die Adventzeit die Räume entsprechend gestaltet. Das gilt etwa auch für Geschäftslokale.

Ein wichtiges Thema ist der Spiegel mit seiner Funktion, sich betrachten zu können, vor allem aber mit der Option, den Raumeindruck zu verändern. Daher gibt es auch viele Angebote vom geschwungenen Spiegel über den Wellenspiegel bis zum Rahmenspiegel je nach Bedarf, Lust und Laune.

Typische Dekorationsmittel sind weiterhin der Bilderrahmen, die Vitrine sowie die Vase mit vielen Möglichkeiten. Auch Körbe und Pflanzen sind häufig gewählte Dekorationen, etwa mit dem Pflanzentopf bis zu einer großen Dimension für kleine Bäume in Wohnung oder Haus oder auch mit dem Hängetopf samt Hängeblumen verschiedenster Art und Farben.

Was gibt es noch? Die Teelichtständer sind ein Thema, wie die Bereiche Beleuchtung und Dekoration überhaupt sich häufig überschneiden. Figuren sind auch sehr beliebt - in der Vitrine wie auch etwa als Kantenhocker auf einem Möbelstück. Generell sind Tierfiguren oftmals im Fokus der Dekoration, sei es in ganz kleiner Dimension oder so groß, dass man sie kaum übersehen kann.

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Hängetopf für die DekorationArtikel-Thema: Hängetopf als Deko-Idee

Beschreibung: Der 🪞 Hängetopf ist die Möglichkeit, Pflanzen an der Wand oder an einer ✅ Konstruktion zwecks Dekoration einzusetzen und anzubringen.

letzte Bearbeitung war am: 23. 10. 2021

Kategorien

Freizeit
Veranstaltungen
Unterhaltung
Freizeit/Urlaub
Hobbys

Leben und Alltag
Auto / Verkehr
Wetter / Natur
Lebensmittel
Wohnlexikon
Modelexikon

Wirtschaft und Gesellschaft
Wirtschaft
Politik/Bildung