Sie sind hier: Startseite -> Wohnlexikon -> Bilderrahmen

Bilderrahmen als Deko-Idee

Viele Gestaltungsmöglichkeiten

Bei Dekoration denken viele als erstes gleich einmal an den Bilderrahmen. Der Bilderrahmen ist als Produkt selbsterklärend und dient zum Schutz wichtiger und/oder persönlicher Bilder, die eingerahmt werden und durch die Glasplatte vor Staub geschützt sind. Der Rahmen selbst bringt die Möglichkeit mit, dass man das Bild an der Wand aufhängen kann, die Alternative ist das Aufstellen auf Kästen, Kästchen oder anderen Möbelstücken.

Bilderrahmen und Möglichkeiten

Doch mit der Idee alleine ist es nicht getan, denn es gibt erstens die Möglichkeit, dass man sich einen Bilderrahmen aus Holz selbst bastelt und zweitens sind die gekauften Bilderrahmen vielseitig einsetzbar und dementsprechend viele verschiedene Varianten gibt es auch im Angebot, oft auch in Form als Geschenkartikel.

Es gibt den Bilderrahmen in unterschiedlicher Dimension, je nachdem wie groß das Bild ist, das man schützen möchte. Manche sind aus Kunststoff, andere sind aus Aluminium oder ähnlichen Materialien, sodass es schon alleine dabei Unterschiede gibt. Dazu gibt es auch die Option, dass man nicht einen Bilderrahmen kauft, sondern gleich eine ganze Gruppe.

Diese Kollektion, wie diese Bilderrahmen gerne angeboten werden, kann zum Beispiel genutzt werden, um die Bilder der gesamten Familie zusammengeführt aufzustellen oder auch eine Sammlung schöner Bilder vom letzten Urlaub oder von der Lieblingskatze. Und das ist nur eine von vielen Ideen, die mit Bilderrahmen realisiert werden können. Die Bilder können klassisch auf Möbel aufgestellt werden, sie können aber auch als Bilder an der Wand montiert werden. Da sie verschieden groß sind, bieten sich auch unterschiedliche Details an, vom persönlichen kleinen Bild als optischer Anreiz bis zu größere Gemälde oder eine Fotoserie des letzten Urlaubs.

Und so ist der Bilderrahmen nicht die neueste Idee, kann aber immer wieder neu eingesetzt und erfunden werden, um Räume ein wenig aufzulockern oder auch Erinnerungen zum Teil des Raumes werden zu lassen.

Ebenfalls interessant:

Tische

Der Tisch und die unterschiedlichen Tischsysteme für Küche, Kinderzimmer, zum Arbeiten oder auch für das Wohnzimmer im Überblick.

Weihnachtsdekoration

Die Dekoration für Weihnachten ist in der Adventzeit schon ein großes Thema und mit dem Schmücken des Weihnachtsbaumes für das Weihnachtsfest gibt es einen zusätzlichen Höhepunkt.

Polsterbett

Das Polsterbett ist eine weitere Ausführung von Bettsysteme, die an eine Sitzcouche durch die gepolsterte Oberfläche erinnert.

Schrank

Der Schrank oder auch Kasten ist ein wesentliches Möbelstück im Bereich des Stauraums, um viele Gegenstände oder Kleidungsstücke unterbringen zu können.

Übersicht zu Tische

Übersicht zu Tische und Tischsysteme als Teil der Einrichtung der eigenen Wohnung oder des Garten.

Metallbett

Das Metallbett ist einfach ein normales Bett, das hauptsächlich aus einem Metallrahmen besteht und häufig sehr edel aussieht.

Stretch-Stuhlbezug

Der Stretch-Stuhlbezug ist eine Möglichkeit, Stühle und Sessel länger zu schützen und dabei praktisch durch den Stretch-Materialanteil vorzugehen.

Fototapete

Die Fototapete bietet durch eigene Motive, Skylines oder andere Bilder neue Effekte für Eingangstüren oder Wände.

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Zurück zum Hauptthema

Übersicht Wohnlexikon

Startseite Wohnlexikon