Sie sind hier: Startseite -> Freizeit/Urlaub -> Wanderwege -> Jakobsweg Stams Etappe 3

Lermoos - Berwang als 3. Etappe des alpinen Jakobsweges

Lermoos - Berwang als 3. Etappe

Die dritte Etappe des alpinen Jakobsweges führt von Lermoos nach Berwang, einem kürzeren Teilstück des sieben Etappen umfassenden Pilgerweges. Mit knapp über 14 Kilometer hat man das Tagesprogramm rascher abgespult und entdeckt dennoch viele Sehenswürdigkeiten und schöne Landschaftsbilder.

3. Etappe Lermoos - Berwang

Etwa 50 m westlich vom Lermooser Bahnhof führt eine Unterführung unter den Gleisen durch zu einem Pfad, der kurz über die Wiese hinaufzieht zum Panoramabad in Gries. Dort folgt man dem bezeichneten „Panoramaweg Tiroler Zugspitz Arena“ bei herrlichem Ausblick durch lichten Wald und sonnige Wiesen über die Orte Lähn und Wängle nach Bichlbach.

Kurz vor dem Ort wird der umzäunte Tier- und Spielpark rechts aufwärts umgangen, dann geht’s bei herrlichem Panoramablick hinab zum Steg über den Grundbach. Durch die Unterführung gelangt man auf dem Sträßchen direkt zur Pfarrkirche St. Laurentius und zum gegenüberliegenden Zunfthaus, in dem sich das Tourismusbüro und das Zunftmuseum befinden.

Ein Besuch der beeindruckenden Pfarrkirche ist sehr lohnend: Die Fresken im flachgewölbten Saalraum von St. Laurentius stammen von der Reuttener Künstlerfamilie Zeiller. Kunsthistorisch am bedeutendsten ist die spätbarocke Kanzel (1774) des Hindelanger Bildhauers Johann Richard Eberhard. Neben einer Pestkapelle gibt es noch die Zunftkirche zum Heiligen Josef, erbaut von der 1694 gegründeten Bruderschaft der Maurer und Zimmerleute. Es ist die einzige Zunftkirche Österreichs.

Die Jakobswegroute nach Berwang beginnt unterhalb der Zunftkirche und führt schließlich auf dem Rad- und Wanderweg links der Landesstraße L21 Berwang-Namlos leicht ansteigend Richtung Berwang. Dem Wegweiser folgend, gelangt man zum idyllisch gelegenen Weiler Tal und hinauf nach Berwang, dem höchstgelegenen Ort der Tiroler Zugspitz Arena. Die Jakobskirche (frühes 15. Jh.) steht im oberen Dorf an der Straße nach Rinnen und Namlos. Durch die Jakobskirche und die Lage des Dörfchens am Sonnenhang mit großartigem Panoramablick gehört Berwang als Etappenziel zu den Höhepunkten der gesamten Route. Die große Pfarrkirche besitzt einen Hochaltar mit geschnitztem Abendmahlrelief und zwei neugotischen Türmchen – ein Meisterwerk von 1945 des Tiroler Bildhauers Johannes Obleitner aus Reith bei Seefeld.

Jakobus d. Ält. ist die zweite Figur links von Jesus in der Mitte des Reliefs, Jakobus d. Jüng. die zweite Figur rechts. Die Türmchen umrahmen das mittlere Kirchenfenster mit dem Bild des Hl. Jakob. Der Pilgerstempel befindet sich am Eingang. Vor der Kirche steht vor wunderschöner   Bergkulisse der achteckige Jakobsbrunnen mit seiner ausdrucksstarken Bronzestatue und den acht Bronzetafeln am Beckenrand über Berwangs Geschichte.

Informationen

Titel: Jakobsweg Tirol - Allgäu, Etappe 3: Nassereith - Berwang
Gehzeit: etwa 3 Stunden
Streckenlänge: 14,1 Kilometer

https://www.tannheimertal.com/aktiv-im-sommer/wandern-tirol-allgaeuer-alpen/wandertouren-und-wanderungen-im-tannheimer-tal/jakobsweg/

Lesen Sie auch

In Tirol gibt es natürlich eine ganze Reihe an Wandermöglichkeit sowohl als längere Spaziergänge im Flachen oder auch als Bergwanderung mit mehreren Stunden Gehzeit, um einen Gipfel oder auch eine bestimmte Alm erreichen zu können.

Eine besondere Herausforderung ist mit dem Jakobsweg Stams gegeben. Der Jakobsweg wurde an vielen Stellen in Europa zum beliebten Thema, um das Abschalten vom Alltag mit dem Wandern und dem Naturerlebnis verknüpfen zu können. Eine der Optionen ist die Variante von Stams mit dem Weg bis nach Deutschland.

Wanderwege im Alpbachtal

Wanderwege im Norden bei Kufstein

Wanderwege im Süden Tirols

Diesen Artikel teilen

    Infos zum Artikel

    Jakobsweg Stams Etappe 3 von Lermoos nach BerwangArtikel-Thema: Lermoos - Berwang als 3. Etappe des alpinen Jakobsweges

    Beschreibung: Jakobsweg Tirol: die Wanderung von Lermoos nach Berwang als dritte Etappe des alpinen Jakobsweges von Stams nach Zell im Allgäu.

    letzte Bearbeitung war am: 30. 09. 2020