Sie sind hier: Startseite -> Freizeit / Events -> Burgen und Schlösser -> Landeck

Schloss Landeck als Veranstaltungsort

Gerichtssitz der Landesfürsten

Viele ehemalige Schlösser und Burgen sind heute zwar noch vom Mauerwerk so gestaltet, aber innen sehen sie anders aus und haben auch eine andere Funktion. War die Verteidigung das große Thema im Mittelalter, so sind sie heute spannende Veranstaltungsorte oder Seminarhotels geworden. Das gilt auch für das Schloss Landeck im Westen Tirols.

Schloss Landeck: Geschichte

Das Schloss Landeck wurde im 13. Jahrhundert errichtet und diente jahrhundertelang als Gerichts- und Verwaltungssitz der Landesfürsten. Wie viele andere Burgen und Schlösser auch, wurde die Struktur mehrfach erweitert. So gab es im 14. und 16. Jahrhundert Erweiterungen, wobei das gesamte Schloss einen unregelmäßigen Stil zeigt. Es gibt einen Bergfried, ein Tor mit Pechnase, eine Wehrmauer mit niedrigem Turm und eine doppelte Vorburg sowie die Ringmauer.

Schloss Landeck: Angebote und Möglichkeiten

Das Schloss Landeck ging in den Besitz der Stadtgemeinde Landeck über und ist heute ein Veranstaltungszentrum und ein beliebtes Ausflugsziel. Von 1969 bis 1972 wurde das Schloss generalsaniert und aus der ehemaligen Burg wurde ein Schloss. Im Schloss Landeck befindet sich das Bezirksmuseum und zudem ist das Schloss ein oft eingesetzter Veranstaltungsort, beispielsweise für Adventfeiern, Ausstellungen und Feste.

Das Anwesen kann auch für Firmenevents oder private Feiern gemietet werden, beispielsweise für Firmenjubiläen, Hochzeiten, Geburtstagsfeiern oder ähnliche Anlässe. Viele Burgen und Schlösser in Österreich bieten diese Möglichkeit an, weil Veranstaltungen in den historischen Gebäuden besonders attraktiv sind.

Es wurde auch ein Programm erarbeitet, das für die Kinder sehr spannend ist. Sie können spielerisch mit Abenteueraufgaben wie der Schatzsuche die historischen Gebäude erleben.

Schloss Landeck: weitere Infos

Weitere Informationen über das Schloss Landeck und die Veranstaltungen sowie die Möglichkeiten zur Miete der Räumlichkeiten gibt es auf der nachstehenden Webseite.

https://www.schlosslandeck.at/

Artikel zum Thema Burgen und Schlösser in Tirol / Bezirk Landeck

Ebenfalls interessant:

Wels

Die Burg Wels ist eine sehr alte Burg, die nach der Restaurierung zum Veranstaltungsort und Museum wurde.

Herberstein

Das Schloss Herberstein befindet sich in Stubenberg in der Steiermark und ist auch durch den Tiergarten bekannt geworden.

Belvedere

Das Schloss Belvedere in Wien ist ein barockes Schloss als wichtige Sehenswürdigkeit mit Veranstaltungen und Museumsbetrieb.

Heidenreichstein

Die Burg Heidenreichstein ist eine Wasserburg aus dem 12. Jahrhundert, die immer noch erhalten ist und genutzt wird.

Hohenwerfen

Die Burg Hohenwerfen im Salzachtal befindet sich zwischen Hagengebirge und Tennengebirge mit dem 1. Österreichischen Falknermuseum.

Burgau

Das Schloss Burgau in der Marktgemeinde Burgau befindet sich nördlich von Fürstenfeld an der burgenländischen Grenze und ist ein bedeutendes Wasserschloss.

Kronburg

Die Kronburg über Zams in Tirol ist ein historisches Anwesen in schöner Lage, das heute ein Ausflugsziel und Veranstaltungsort ist.

Esterhazy

Das Schloss Esterhazy in Eisenstadt ist ein barockes Schloss, das das Wahrzeichen der Stadt Eisenstadt darstellt.

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Zurück zum Hauptthema

Übersicht Burgen und Schlösser

Startseite Freizeit