Sie sind hier: Startseite -> Wirtschaft -> Mustervorlagen -> Mahnung: 3. + letzte Mahnung

Letzte Mahnung mit Klagsandrohung schreiben

Finaler Schritt im Mahnwesen

Manchmal sieht man sich leider gezwungen, eine Klage anzudrohen, wenn die Rechnung auch nach zweimaliger Mahnung nicht ausgeglichen wurde. Es ist dies kein erfreuliches Schreiben, das manchmal aber nicht umgangen werden kann. Die Sprache ist eindeutig und man möchte nochmals um Ausgleich ersuchen, denn der Schritt zu Gericht ist auch mit Aufwand verbunden und zwar für beide Seiten.

Häufig werden solche Aktivitäten aber von Unternehmen abgetreten und Forderungsagenturen übernehmen die Aufgabe, das offene Geld einzufordern. Diese haben keinen Bezug zu den Kunden und die Sprache ist klar und unmissverständlich, allerdings hatte man schon vorher Wochen Zeit, um sich zu melden und die Sache aufzuklären.

Nachstehend finden Sie eine Mustervorlage, wie man eine solche dritte und damit letzte Mahnung schreiben könnte.

 

Letzte Mahnung zu Rechnung 4492696/22

Letzte (3.) Mahnung schreibenSehr geehrte Frau Musterfrau,

Sie haben auf unsere bisherigen Mahnungen nicht reagiert und die Rechnung Nr. 4492696/22 über EUR 135,-- vom 15. Juli 20.. ist noch immer nicht beglichen.

Wir fordern Sie letztmalig auf, den Rechnungsbetrag inklusive EUR 20,-- Mahngebühren bis spätestens 30. August 20.. an unser Konto zu überweisen. Als Zahlungsgrund führen Sie bitte die Rechnungsnummer an.

Bank:
IBAN:
BIC:

Sollte der Zahlungsausgleich nicht innerhalb der angeführten Frist oder nur unvollständig einlangen, sehen wir uns gezwungen, rechtliche Schritte zu ergreifen, um unsere Forderung geltend zu machen. Mit den dadurch entstandenen Kosten müssten wir Sie ebenfalls belasten.

Mit freundlichen Grüßen!

 

Beilage
Rechnung Nr. 4492696/22

Wenn Dir der Artikel gefallen oder geholfen hat, teile ihn mit Freunden:

Kommentar schreiben




Spamschutz: bitte folgendes Wort in das nächste Feld eingeben: nospam

Bisherige Kommentare (0)

Seiten: