Sie sind hier: Startseite -> Wirtschaft -> Mustervorlagen -> Lebenslauf: mit Tabelle (1)

Lebenslauf in Tabellenform schreiben

Tabellenaufstellung der persönlichen Informationen

Lebenslauf mit Tabelle schreibenDas Schreiben eines Lebenslaufes fällt nicht nur Schulabgängern schwer. Auch Menschen, die schon lange im Berufsleben stehen, haben ihre Mühe. Mustervorlagen können dabei helfen, die Struktur vorzugeben, sodass man auf nichts Wichtiges vergisst und sich Hilfe holt, um schnell den Lebenslauf erstellen zu können.

Es gibt verschiedene Wege, wie der Lebenslauf geschrieben werden kann. Die Tabellenform ist dabei eine sehr beliebte Variante und wird auch von den Personalentscheidern (Personalchefin/Personalchef) gemocht, weil man auf einen Blick die Daten erfassen kann. Das ist relevant, weil viele Bewerbungen einlangen können, ist aber keine Garantie, dass die Tabellenform auch zum Erfolg führt.

Nachstehend finden Sie ein Beispiel, wie ein solcher Lebenslauf aufgebaut werden könnte. Das Beispiel bezieht sich auf eine Schülerin, die den Lebenslauf für ihre erste Bewerbung erstellt, erkennbar daran, dass es noch keine Berufskenntnisse gibt.

 

LEBENSLAUF

Persönliche Daten  
Name: Christine Musterfrau
Geburtsdaten: 16. November 1990 in Wien
Staatsbürgerschaft: Österreich
   
   
Schulausbildung  
1996 - 2000 Volksschule in Wien 10
2000 - 2008 Gymnasium in Wien 10 mit erfolgreicher Matura
   
Kenntnisse  
Computererfahrung: Windows, Office, besonders Word und Excel, Datenbankerfahrung
Sprachen: Deutsch und Englisch in Wort und Schrift
   
Interessen, Ziele  
Interessen, Hobbys: Sport, Musik, Mode, besonders Modedesign
Berufswunsch: kreativer Beruf in der Modebranche
   
Wien, am Unterschrift

Wenn Dir der Artikel gefallen oder geholfen hat, teile ihn mit Freunden:

Kommentar schreiben




Spamschutz: bitte folgendes Wort in das nächste Feld eingeben: nospam

Bisherige Kommentare (0)

Seiten: