Sie sind hier: Startseite -> Wirtschaft -> Mustervorlagen -> Bewerbungsschreiben

Bewerbungsschreiben verfassen

Sich bei möglichem Arbeitsgeber bewerben

Das Bewerbungsschreiben ist nach wie vor eine wichtige Form der Kommunikation von einzelnen Menschen, die einen Arbeitsplatz anstreben mit dem Unternehmen, das einen Arbeitsplatz anbietet. Auch im Zeitalter des Internet hat sich nichts daran geändert, dass die Art und Weise, wie ein Bewerbungsschreiben verfasst wird, viel über die schreibende Person aussagt, auch wenn das oftmals gar nicht zutrifft.

Gleich geblieben ist aber auch, dass es immer schon schwierig war, über sich selbst etwas zu schreiben und die Situation ist vielleicht noch schwieriger geworden, weil die Personalabteilungen durch das Internet und die schnell geschriebenen E-Mails überladen werden mit Bewerbungen, sodass man kaum aus der Masse hervorstechen kann.

Besonders junge Leuten haben oft Mühe, die richtigen Worte zu finden und wissen gar nicht, was alles in einem Bewerbungsschreibung stehen soll. "Wie soll ich die Bewerbung schreiben?" ist eine oft gestellte Frage.

Generell soll sie vier Fakten enthalten:

  • Grund der Bewerbung
  • sofern vorhanden: wo und wann zuletzt gearbeitet?
  • Ausbildung, Fertigkeiten und Erfahrungen
  • Aufforderung zum persönlichen Kontakt ergo Gespräch

Weitere Informationen und Tipps rund um die Bewerbung finden Sie auch beim Ratgeber von karriere.at: http://www.karriere.at/c/bewerbungsschreiben

 

Nachstehend ein Beispiel eines Bewerbungsschreibens, das sich auf eine Annonce bezieht.

 

Ihre Anzeige im Standard vom 12. Oktober 20xx

Bewerbungsschreiben verfassenAbteilungsleiterin für eine Filiale gesucht

Sehr geehrte Damen und Herren!
(Alternative: persönliche Anrede, wenn eine Person genannt ist!)

Ich beziehe mich auf Ihre Annonce, in der Sie für eine Filiale ein/e Filialleiter/in suchen und bewerbe mich für diesen Arbeitsplatz. Mein derzeitiger Arbeitgeber, die Handelskette XY, schließt die Filiale, in der ich seit drei Jahren als Filialleiterin tätig war, aus Kostengründen und ein Wechsel in eine andere Filiale ist derzeit leider nicht möglich.

Ich habe vor der Leitungstätigkeit Verwaltungsaufgaben innegehabt und bin seit 14 Jahren berufstätig, wobei ich stets im Handel gearbeitet habe. Ich habe die Handelsakademie erfolgreich abgeschlossen und an zahlreichen Weiterbildungen teilgenommen, die mir mein Arbeitgeber ermöglicht hat.

Ich bewerbe mich daher für die ausgeschriebene Stelle und würde mich freuen, wenn Sie mich zu einem persönlichen Gespräch einladen, damit ich Sie über meine Fertigkeiten überzeugen kann.

Mit freundlichen Grüßen

 

Beilagen
1 Lebenslauf
1 Foto
3 Zeugnisse
1 Arbeitsbestätigung

Wenn Dir der Artikel gefallen oder geholfen hat, teile ihn mit Freunden:

Kommentar schreiben




Spamschutz: bitte folgendes Wort in das nächste Feld eingeben: nospam

Bisherige Kommentare (0)

Seiten: