Sie sind hier: Startseite -> Freizeit/Urlaub -> Lehrpfade -> Nöstach Erlebnisweg Peilstein

Erlebnisweg Peilstein und Themenweg Klettern

Lehrpfad über das Klettern

Nöstach ist eine Gemeinde im Bezirk Baden in Niederösterreich, die durch den Peilstein sehr bekannt geworden ist. Der Peilstein ist zwar nur 716 Meter hoch und befindet sich im Wienerwald, aber er hat eine Kalkwand zum Klettern anzubieten und so kann man etwa auch aus Wien oder dem Wienerraum schnell dieses Areal nutzen. Mit dem Erlebnisweg Peilstein samt Zusatztitel "Themenweg Klettern" hat man das Kletterareal zum Mittelpunkt eines Lehrpfades gemacht.

Erlebnisweg Peilstein: Infos zum Lehrpfad

Der Peilstein wird von vielen Menschen aufgesucht, die fern von den Tiroler oder Salzburger Alpen auch ein wenig klettern wollen und so entstand ein sehr beliebtes Kletterparadies, das über die eigentliche Region hinaus an Bekanntheit gewonnen hat.

Dieses Kletterparadies wurde zum Anlass für einen über 5 Kilometer langen Lehrpfad genommen, der tatsächlich als Erlebnisweg angelegt wurde. Insgesamt 16 Stationen wurden aufgebaut, in denen es mit Hilfe des Maskottchen "A Daxl" um das Thema klettern geht, aber nicht ganz so in dem Kontext, den man vielleicht erwarten würde. Denn es wird etwa gezeigt, wie die Tiere klettern, wie sie sich halten können und wie sie ihren Lebensraum für sich finden konnten.

Die Natur ist damit ein Thema, das Klettern der Tiere selbst auch, aber natürlich auch die Möglichkeiten, die Kletterwand zu nutzen. Dieser Lehrpfad ist ganz anders charakterisiert wie die meisten anderen derartigen Themenwege. Denn es ist nicht ein netter kurzer Spaziergang mit Wissenswertem, sondern man geht wirklich über Stock und Stein und damit ist Trittfestigkeit und festes Schuhwerk absolute Pflicht.

An den Stationen kann man sich Stempel für den aufliegenden Sammelpass abholen und wer den Pass komplett füllt, erhält bei den Gastronomiestationen eine kleine Überraschung.

Lehrpfad Informationen

Name: Erlebnisweg Peilstein - Themenweg Klettern
Ausgangspunkt: 2571 Altenmarkt/Nöstach, Mostheuriger Karner
Endpunkt: 2571 Altenmarkt/Nöstach, Mostheuriger Karner
Wegtyp: Rundweg
Anzahl Stationen: 16
Streckenlänge: 5,5 km
Seehöhe: 445 m
Höhendifferenz: 445 m
Geschätzte Wegdauer: 3 Stunden
Begehbarkeit: Frühjahr bis Herbst
Wegeignung: Familien, Erwachsene

Lehrpfad Erlebnisweg Peilstein: weitere Informationen

Weitere Informationen über den Lehrpfad bei Nöstach finden Sie auch unter der nachstehenden Internetadresse.

https://www.bmnt.gv.at/umwelt/natur-artenschutz/lehrpfade/sinne/Peilstein.html

Lehrpfade nach Bundesland sortiert

Lesen Sie auch

Das Bundesland Niederösterreich ist flächenmäßig das größte in Österreich und kann daher eine Fülle an Lehrpfade anbieten. Diese reichen vom Weinlehrpfad bis zu geologische Themen, vom Kamptal im Waldviertel bis zu den Myrafällen im Industrieviertel. Der Wein ist oft ein Thema, die Natur aber noch häufiger mit besonderen Landschaftsbildern von den Marchauen bis zu kleinräumigen Besonderheiten etwa an der Grenze vom Waldviertel zum Weinviertel beim Manhartsberg.

Den kompletten Überblick über alle Lehrpfade im Bundesland Niederösterreich finden Sie auf der Seite der Lehrpfade in Niederösterreich.

Lehrpfade im Industrieviertel

Die Lehrpfade im Industrieviertel von Niederösterreich sind durchaus sehr unterschiedlich von bergigen Terrain mit Wasserwegen und Waldgebieten bis zu den Weinregionen des Flachlandes oder historischen Plätzen wie jenen in Bad Vöslau.

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Erlebnisweg Peilstein / Themenweg KletternArtikel-Thema: Erlebnisweg Peilstein und Themenweg Klettern

Beschreibung: Der 🌳 Erlebnisweg Peilstein oder Themenweg Klettern ist ein Lehrpfad bei ✅ Nöstach im Bezirk Baden über das Kletterparadies am Peilstein.

letzte Bearbeitung war am: 06. 04. 2022

Kategorien

Freizeit
Veranstaltungen
Unterhaltung
Freizeit/Urlaub
Hobbys

Leben und Alltag
Auto / Verkehr
Wetter / Natur
Lebensmittel
Bauernmarkt
Wohnlexikon
Modelexikon

Wirtschaft und Gesellschaft
Wirtschaft
Politik/Bildung