Sie sind hier: Startseite -> Auto / Verkehr -> Verkehrszeichen -> Spital

Verkehrszeichen Spital

Ruhig verhalten, Einsatzfahrzeuge beachten

Hinweiszeichen sind jene Gruppe von Verkehrszeichen, die keine Verkehrsregeln selbst initiieren oder repräsentieren wie ein Überholverbot oder eine Richtungsregelung und deshalb von manchen für nicht so wichtig empfunden werden. Dabei sind die Hinweiszeichen einerseits eine wichtige Hilfestellung im Straßenverkehr und auch ein Hinweis, wie man sich richtig verhalten soll.

Warum gibt es das Hinweiszeichen für das Krankenhaus?

Verkehrszeichen SpitalFür zweitere Überlegung kann das Verkehrszeichen Spital herangezogen werden. Das Hinweiszeichen weist also auf die Existenz eines Krankenhauses hin, doch informiert das Zeichen auf zwei weitere Weisen. Die eine kann die Zufahrt sein, die durch eine Zusatztafel zum Hinweiszeichen signalisiert werden kann, was wichtig ist, wenn man dringend das Spital aufsuchen möchte - nach einem Unfall zum Beispiel, wenn man einen Verletzten in das Krankenhaus bringen möchte.

Die zweite Information ist jene, dass man sich entsprechend als Verkehrsteilnehmer verhalten soll, wenn ein Krankenhaus in der Nähe ist. Das betrifft vor allem das Gelände des Krankenhauses selbst. Man hat sich hier ruhig zu verhalten - ein Kavaliersstart ist unangebracht. Beim Ein- und Ausparken, aber auch bei der langsamen Fahrt auf dem Gelände ist darauf zu achten, dass gebrechliche, oft gehbehinderte Menschen unterwegs sein können, die nicht so schnell reagieren können wie gesunde Personen.

Außerdem sind die Einsatzfahrzeuge, vor allem natürlich die Rettung, häufiger anzutreffen und diesen Fahrzeugen ist nach Möglichkeit die Weiterfahrt zu gewährleisten. Das gilt im Straßenverkehr ohnehin, spätestens dann, wenn mit Alarmsirene die Dringlichkeit signalisiert wird, aber auch auf dem Krankenhausgelände sollte keine Behinderung erfolgen.

Das Hinweiszeichen beinhaltet daher einige wichtige Hinweise und abhängig von der Situation kann es sogar sehr wichtig sein zu wissen, wie und wo man zufahren kann und darf. Solche Zeichen müssen auch auf einen Blick verständlich sein und mit der Zusatztafel kann man die Information noch verfeinern, indem die Distanz bis zur Zufahrt angeführt ist. Wesentlich ist, dass man sich entsprechend verhält und vorbereitet ist, wobei meist ist die Tafel einfach ein Hinweis, der den Fahrenden selten betrifft und man führt ruhig am Krankenhausgelände vorbei.

Lesen Sie auch

Die Hinweiszeichen wirken weniger wichtig als etwa die Verbotszeichen, aber sie enthalten zentrale Informationen für die Weiterfahrt und das Verhalten im Straßenverkehr. Der Hinweis auf die Autobahn beinhaltet etwa die Information über die mögliche Geschwindigkeit und auch die Autostraße wird so angekündigt bzw. angezeigt. Auf diesen Straßen gibt es auch Reiseinformationen per Überkopfwegweiser. Die Alternative ist der Vorwegweiser.

Im alltäglichen Leben gibt es einige wesentliche Informationen. Häufig trifft man auf den Schutzweg und Möglichkeiten zum Parken. Sehr oft sieht man auch in der Großstadt den Hinweis auf eine Einbahn. Die Sackgasse ist nicht gar so häufig zu sehen und nur in den Städten gibt es eine Straßenbahn, auf die man aufpassen muss. Die Wohnstraße ist hingegen immer häufiger eingerichtet, um den Verkehr zu beruhigen und auch die Fußgängerzone ist eine solche Idee.

Selten gibt es das Hinweiszeichen Laternen, bekannter ist der Hinweis auf ein Spital. Im Rahmen der Fahrt gibt es etwa am Ausgang einer Baustelle das Ende des Gegenverkehrs und ebenfalls hilfreich ist der Wegweiser zum Parkplatz.

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Verkehrszeichen Spital oder KrankenhausArtikel-Thema: Verkehrszeichen Spital

Beschreibung: Das ⛔ Verkehrszeichen Spital ist ein Hinweiszeichen, das auf ein ✅ Krankenhaus hinweist und eine wichtige Information darstellt.

letzte Bearbeitung war am: 12. 02. 2022

Kategorien

Freizeit
Veranstaltungen
Unterhaltung
Freizeit/Urlaub
Hobbys

Leben und Alltag
Auto / Verkehr
Wetter / Natur
Lebensmittel
Bauernmarkt
Wohnlexikon
Modelexikon

Wirtschaft und Gesellschaft
Wirtschaft
Politik/Bildung