Sie sind hier: Startseite -> Urlaub -> Wanderwege -> Sonntagberg Panoramaweg

Panoramahöhenweg bei Sonntagberg

Burgmat-Sandlehen-Runde

Sonntagberg ist eine Gemeinde in Niederösterreich, die durch die Basilika eine bekannte Sehenswürdigkeit besitzt - ein beliebtes Ausflugsziel. Bekanntheit erlangte Sonntagberg auch durch die Österreich Radrundfahrt, denn die Fahrt hinauf zur Basilika wurde auch zum Ziel der Radprofis. Und in der Umgebung gibt es noch mehr zu sehen als die Basilika, wie zum Beispiel den kurzen, aber sehr schönen Panoramaweg.

Panoramahöhenweg Burgmat-Sandlehen-Runde: die Strecke

Der Wanderweg beginnt leicht ansteigend bei einem Privathaus vorbei und mündet in einen Fahrweg. Dieser bringt die Wanderer durch einen Laubwald auf eine Anhöhe und schon bald hat man den höchsten Punkt erreicht. Es folgt die Wanderung weiter entlang des Fahrweges zu einem sehr schönen Aussichtspunkt, der einen Panoramablick gewährt. Hier ist auch ein Rastplatz eingerichtet, sodass man hier auch länger verweilen könnte.

Von diesem Punkt aus kann man bis zum Ötscher sehen, der das Mostviertel dominiert, aber auch der Dürrenstein kann erblickt werden. Selbst das Hochkar und die Ennstaler Alpen kann man sehen. Weiter geht es dann fast eben auf einer Anhöhe und wandert entlang von saftigen Wiesen und langsam und leicht abfallend nähert man sich einem Marterl zu. Es kommt zur Kreuzung mit der Mostviertler Höhenstraße und schließlich scharf rechts wird der Weg zurück zum Ausgangspunkt abgeschlossen.

Die Strecke bietet eine tolle Aussicht aus dem als eher flach eingestuften Mostviertel in dieser doch hügeligen Region von Niederösterreich, ist aber nur 2,71 Kilometer lang und damit für Familien bestens geeignet und auch ein interessantes Ausflugsziel. Insgesamt werden nur knapp 70 Höhenmeter überwunden.

Panoramahöhenweg: weitere Infos

Details zur Wanderung mit Tourenplan und Höhenprofil sowie der Karte finden Sie auf der nachstehenden Internetseite der Wanderdörfer.

Panoramahöhenweg Burgmat-Sandlehen-Runde

Siehe auch
Wanderwege in Niederösterreich

    Ebenfalls interessant:

    • Angerkogel / Hintereggeralm
      Wanderung auf den Angerkogel über die Hintereggeralm mit Nazogel als anspruchsvoller Wanderweg im Phyrnareal.
    • Unterkohlstätten
      Die Rundwanderung in Unterkohlstätten im Burgenland beinhaltet den Naturpark und eine lange Schleife mit Geschriebenstein.
    • Zwettl Walderlebnisweg
      Die Walderlebniswanderung in und bei Zwettl mit Steinbruch und Zwettltal, eine Wanderung im Waldviertel.
    • Reith im Alpbachtal
      Der Panoramaweg Reith im Alpbachtal ist ein gemütlicher Wanderweg für die ganze Familie in Tirol mit dem Blick auf vier Tiroler Täler.
    • Schallaburg
      Wanderweg von Melk zum Schloss Schallaburg in Niederösterreich, dem bekannten Veranstaltungsort.
    • Wildwiesenwarte
      Wanderung auf die Wildwiese im Joglland mit der Wildwiesenwarte, ein Rundwanderweg in der Steiermark.
    • Silbertal / Kristberg
      Der Kristberg-Rundweg ist eine gemütliche Wanderung in Vorarlberg über Silbertal, östlich vom Montafon.
    • Myrafälle
      Wanderung von Muggendorf mit Myrafälle (Mirafälle) und Steinwandklamm im südlichen Niederösterreich.

    Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

    Zurück zum Hauptthema

    Übersicht Wanderwege

    Startseite Urlaub