Sie sind hier: Startseite -> Freizeit/Urlaub -> Wanderwege -> Rattenberg / Radfeld Wanderung

Radfelder Höhenweg bei Rattenberg

Kulturwanderung in Tirol

Rattenberg ist eine bekannte Tiroler Gemeinde mit vielen Veranstaltungen und Möglichkeiten im näheren Umfeld. Dazu zählt natürlich auch das Wandern und eine Möglichkeit wird hier vorgestellt, nämlich die Wanderung auf dem Radfelder Höhenweg bei Rattenberg, der südlich davon probiert werden kann.

Radfelder Höhenweg: die Strecke

Ausgangspunkt der Wanderung sind die Schrebergärten und der Schießstand von Rattenberg, die man passiert und danach auch an der Waldkapelle vorbeiwandert. Es folgt links der Weg zum Wiesel, einer schönen Waldlichtung und mit der Markierung B25 wandert man zum Hauskogel auf der Rückseite des Berges hinunter zum Hof Zimmermoos.

Daran schließt der Weg B14 an, der eigentliche Höhenweg. Er führt bis Grafenried und wird durch einen Forstweg ersetzt, der bergab führt, um in einem Spazierweg durch Radfeld zurück nach Rattenberg zu münden.

Die Wanderung ist insgesamt 14,1 Kilometer lang und man muss eine Gehzeit von etwa vier Stunden einplanen. Der niedrigste Punkt liegt auf 508 Meter Seehöhe, der höchste auf 1.123 Meter. Insgesamt werden 680 Höhenmeter überwunden. Der Wanderweg ist für die ganze Familie geeignet, erfordert aber doch ein wenig Kondition. Er stellt eine Kombination aus einem reinen Wanderweg mit schöner Landschaft, Bergen, Wiesen und Wälder einerseits dar und andererseits hat man auch einen Kulturweg zur Verfügung, der mehr über die Umgebung rund um Rattenfeld lehrt.

So mancher Wanderweg im Bundesland Tirol geht steil hinauf in die Berge, das ist in diesem Fall nicht gegeben. Man erreicht doch eher gemütlich eine höhere Lage und erlebt damit die fantastische Bergwelt mit gutem Ausblick. Hat man Glück mit dem Wetter, ist die Fernsicht noch lohnender.

Radfelder Höhenweg: weitere Infos

Details zur Wanderung mit Höhenprofil und Lageplan der Route finden Sie unter der nachstehenden Internetseite der Wanderdörfer.

https://www.wanderdoerfer.at/tirol/wanderweg/radfelder-hoehenweg/

Lesen Sie auch

In Tirol gibt es natürlich eine ganze Reihe an Wandermöglichkeit sowohl als längere Spaziergänge im Flachen oder auch als Bergwanderung mit mehreren Stunden Gehzeit, um einen Gipfel oder auch eine bestimmte Alm erreichen zu können.

Wanderwege in Tirol West

Der Westen Tirols ist durch die Bezirke Imst, Landeck und Reutte definiert und bietet viele Routen in der Bergwelt an.

Eine besondere Herausforderung ist mit dem Jakobsweg Stams gegeben. Der Jakobsweg wurde an vielen Stellen in Europa zum beliebten Thema, um das Abschalten vom Alltag mit dem Wandern und dem Naturerlebnis verknüpfen zu können. Eine der Optionen ist die Variante von Stams mit dem Weg bis nach Deutschland.

Wanderwege in Tirol Mitte

Die Mitte von Tirol ist durch Innsbruck und die Bezirke Innsbruck-Land sowie Schwaz gegeben.

Wanderwege in Tirol Ost

Der Osten Tirols ergibt sich durch die Bezirke Kufstein und Kitzbühel mit bekannten Orten vom Achensee bis zum Alpbachtal und dem Kaisergebirge.

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Wanderung Rattenberg mit Radfelder HöhenwegArtikel-Thema: Radfelder Höhenweg bei Rattenberg

Beschreibung: Der 🥾 Radfelder Höhenweg ist eine gemütliche Wanderung von ✅ Rattenberg über Radfeld bis zum südlich gelegenen Höhenweg in Tirol.

letzte Bearbeitung war am: 02. 11. 2021

Kategorien

Freizeit
Veranstaltungen
Unterhaltung
Freizeit/Urlaub
Hobbys

Leben und Alltag
Auto / Verkehr
Wetter / Natur
Lebensmittel
Bauernmarkt
Wohnlexikon
Modelexikon

Wirtschaft und Gesellschaft
Wirtschaft
Politik/Bildung