Sie sind hier: Startseite -> Freizeit/Urlaub -> Wanderwege -> Höllenrachen Wanderung

Wanderung zum Höllenrachen (Franz-Senn-Hütte)

Einfache Wanderung im Stubaital

Der Höllenrachen ist eine etwa 40 Meter lange und enge Felsschlucht am Alpeiner Bach in der Nähe der Franz-Senn-Hütte. Der Name rührt daher, dass das Wasser in einem wilden Sturz in diesem Schlund verschwindet und fließt unterirdisch diese 40 Meter weiter. Der Höllenrachen bietet sich als Wanderziel an, das von der Oberrissalm aus in Angriff genommen werden kann.

Wanderweg Höllenrachen: die Strecke

Ausgangspunkt ist die Oberrissalm, die über Neustift im Stubaital aus erreichbar ist. Man befindet sich dann schon auf einer Höhe von 1.745 Meter Seehöhe und wandert einen gemütlichen Hüttensteig zuerst leicht ansteigend und dann Serpentinen folgend bis zur Alpein Alm. Von dort aus ist man recht rasch beim ersten Ziel der Streckenwanderung angelangt - der Franz-Senn-Hütte. Das zweite Ziel ist natürlich der Höllenrachen und dieser ist auf einem Spazierweg nach einer halben Stunde erreicht.

Zurück geht es über den gleichen Weg oder man wählt als Alternative den Winterweg, der bei der Alpein Alm abzweigt, wodurch man eine Rundwanderung zumindest bei einem Teil der Strecke nutzt.

Die Strecke ist insgesamt nur 3,6 Kilometer lang, man überwindet aber 500 Höhenmeter bergauf. Es ist dennoch eine familientaugliche Wanderung mit einem Höhepunkt, dem Höllenrachen und dem beeindruckenden Bild, das die Schlucht anzubieten versteht.

Weitere Möglichkeiten

Die Wanderung führt auf über 2.100 Meter Seehöhe (höchster Punkt sogar 2.188 m), ist aber eine einfache, die mit einer Rast bei der Hütte mit leckerem Apfelstrudel absolut lohnend ist. Das Panorama ist jederzeit herzeigbar und der Weg ist für die ganze Familie geeignet. Wer mit Klettersteigen vertraut und mutig genug ist, kann auch den Höllenrachen durchsteigen, aber das ist eine Aufgabe, die nur erfahrene Leute wagen sollten. Informationen und Ausrüstung hierfür gibt es auf der Franz-Senn-Hütte.

Wanderweg Höllenrachen: weitere Infos

Details zur Wanderung mit Höhenprofil und Lageplan der Route finden Sie unter der nachstehenden Internetseite.

https://www.outdooractive.com/de/route/wanderung/stubaital/hoellenrachen/8670412/

Lesen Sie auch

In Tirol gibt es natürlich eine ganze Reihe an Wandermöglichkeit sowohl als längere Spaziergänge im Flachen oder auch als Bergwanderung mit mehreren Stunden Gehzeit, um einen Gipfel oder auch eine bestimmte Alm erreichen zu können.

Eine besondere Herausforderung ist mit dem Jakobsweg Stams gegeben. Der Jakobsweg wurde an vielen Stellen in Europa zum beliebten Thema, um das Abschalten vom Alltag mit dem Wandern und dem Naturerlebnis verknüpfen zu können. Eine der Optionen ist die Variante von Stams mit dem Weg bis nach Deutschland.

Wanderwege im Alpbachtal

Wanderwege im Norden bei Kufstein

Wanderwege im Süden Tirols

Wanderwege nach Bundesland sortiert

Diesen Artikel teilen

    Infos zum Artikel

    Wanderung zur Franz-Senn-Hütte und dem HöllenrachenArtikel-Thema: Wanderung zum Höllenrachen (Franz-Senn-Hütte)

    Beschreibung: Wanderung im Stubaital von der Oberrissalm bei Neustift zur Franz-Senn-Hütte und zum Höllenrachen als spektakuläre Schlucht mit Wildwasser.

    letzte Bearbeitung war am: 30. 09. 2020