Sie sind hier: Startseite -> Freizeit/Urlaub -> Skigebiete -> Feuerkogel Ebensee

Skigebiet Feuerkogel - Ebensee

Skifahren und Snowboarden beim Traunsee

Der Feuerkogel ist ein bekannter Berg am Südufer des ebenfalls beliebten Traunsees im Bundesland Oberösterreich und ist von Ebensee aus durch ein Skigebiet im Winter ein Thema. Das Skigebiet ist von überschaubarer Größe, sodass man von einem Familienskigebiet sprechen kann.

Skigebiet Feuerkogel - Ebensee: Lage und Dimension

Ebensee befindet sich nördlich des Toten Gebirges und nordöstlich von Bad Ischl bzw. am Südufer des Traunsees. Nördlich davon ist mit Gmunden eine weitere bekannte Stadt zu finden. Das Gebiet ist im Sommer für den Urlaub ein Thema und auch im Winter gibt es viele Möglichkeiten. Eine davon ist das Skigebiet mit dem Feuerkogel und einem Angebot von zehn Pistenkilometer, womit man ein kleines Familienskigebiet zur Verfügung hat.

Skigebiet Feuerkogel Ebensee

Bildquelle: Traunsee Touristik

Dafür spricht vor allem die Tatsache, dass neun der zehn Pistenkilometer leicht oder mittelschwer sind, nur ein Kilometer ist schwarz ergo schwer eingestuft. Damit haben die Kinder zum Lernen viele Möglichkeiten, auch Anfänger sind in diesem Skigebiet gut aufgehoben und können ihre ersten Schwünge ziehen, sei es auf Skier oder mit dem Snowboard.

Insgesamt neun Aufstiegshilfen gibt es, um die Hänge zu erreichen, darunter auch ein Kinderförderband und ein Kindersessellift. Ein Babyhang lädt zum Lernen ein, es gibt aber für die Kinder auch abseits davon einen Bereich, um im Schnee Spaß zu haben.

Überblick Schwierigkeitsgrad der Pisten

Skigebiet Feuerkogel - Ebensee: weitere Optionen

Neben dem Skifahren und Snowboarden im klassischen Sinne gibt es auch eine Abfahrt von sechs Kilometer als Freerider abseits der präparierten Pisten. Zudem sind einige Möglichkeiten für Skitouren wählbar und man kann sich an einer Schneeschuhwanderung beteiligen, um die Natur auf andere Weise kennen zu lernen. Mutige können sich auch im Paragleiten versuchen.

Für das Langlaufen stehen zwei insgesamt 14 Kilometer lange Loipen für den klassischen Stil zur Verfügung und es gibt eine zusätzliche Loipe über 6 Kilometer im für die Skater.

Weitere Informationen

Aktuelle Informationen über Schneelage und Öffnungszeiten sowie Preise finden Sie unter der nachstehenden Internetadresse.

Link: https://feuerkogel.info/de/winter/skigebiet/familienskigebiet-feuerkogel/

Lesen Sie auch

Der Wintersport mit Skifahren und Snowboarden oder auch mit Skitouren ist in Oberösterreich naturgemäß auf den Süden konzentriert. Dort gibt es aber auch einige interessante oder gar umfangreiche Möglichkeiten wie etwa in der Dachsteinregion.

Skigebiete im Bezirk Gmunden

Im Bezirk Gmunden findet sich das Grenzgebiet zur Steiermark nach Süden hin und zu Salzburg nach Westen hin. Nach Süden trennt der Hohe Dachstein, nach Westen hin gibt es den Gosaukamm als Gebirgszug, doch dieser wurde von beiden Seiten erschlossen und somit gibt es mit dem Dachstein-West-Angebot viele Pistenkilometer für jedes Interesse.

Skigebiete im Bezirk Kirchdorf an der Krems

Im Bezirk Kirchdorf an der Krems gibt es nicht so viele Möglichkeiten wie in Gmunden, aber mit Hinterstoder hat man sogar ein Skigebiet, das von den alpinen Herren immer wieder für Weltcuprennen ausgewählt wird.

Skigebiete im Bezirk Steyr

Skigebiete im Bezirk Vöcklabruck

Wachtberglifte Weyregg

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Skigebiet Feuerkogel EbenseeArtikel-Thema: Skigebiet Feuerkogel - Ebensee

Beschreibung: Das Skigebiet Feuerkogel - Ebensee ist ein familienfreundliches Skigebiet beim Traunsee in Oberösterreich.

letzte Bearbeitung war am: 10. 07. 2020

Kategorien

Freizeit
Veranstaltungen
Unterhaltung
Freizeit/Urlaub
Hobbys

Leben und Alltag
Auto / Verkehr
Wetter / Natur
Lebensmittel
Wohnlexikon
Modelexikon

Wirtschaft und Gesellschaft
Wirtschaft
Politik/Bildung