Sie sind hier: Startseite -> Wirtschaft -> Personal-Grundlagen -> Personalbegriffe: Gehalt/Lohn

Personalbegriffe zu Lohn und Gehalt

Vom Reallohn bis zum Grundgehalt

Gehalt und Lohn sind die Motivation, einer Arbeit nachzugehen, wenngleich es nicht die einzige Motivation sein muss. Aber die Frage, was dabei erwirtschaftet werden kann, wenn man einen Arbeitsplatz annimmt, ist schon eine wesentliche. Immerhin muss man damit seinen Lebensalltag und die Familie finanzieren können. Verschiedene Begriffe haben sich aus den unterschiedlichen Situationen und Blickwinkel zu diesem Thema ergeben wie den Reallohn oder das Grundgehalt und viele weitere Definitionen.

Personalbegriffe zum Thema Geld

Rund um das Thema Lohn und Gehalt haben sich viele Begriffe etabliert, die durchaus bekannt sind. Die Lohnnebenkosten sind ein wichtiges Thema für Arbeitnehmer und für Arbeitgeber gleichermaßen. Und sie verteuern neue Arbeitsplätze spürbar, weshalb ihre Höhe immer wieder der Grund für Klagen der Unternehmen ist. Vor allem kennt man sie auch aus zahllosen Diskussionen rund um die Kosten des Personals aus Sicht der Unternehmen und damit auch der gesamten Volkswirtschaft.

Dabei gibt es viele verschiedene Ebenen, denn die zusätzlichen Kosten über Lohn und Gehalt hinaus sind wohl zu nennen, aber neben den Lohnnebenkosten kann es auch eine Kantine geben, die für Wohlbefinden sorgt, die man aber auch erhalten muss oder auch andere Möglichkeiten direkt am Arbeitsplatz.

Abseits davon gibt es viele Bezeichnungen alleine schon im Sinne von Gehalt und Lohn, wobei durchaus wichtige Überlegungen anzustellen sind wie etwa die Frage, wie viel Geld wirklich zum Leben bleibt. Auch die generellen Vereinbarungen über den Kollektivvertrag spielen eine Rolle, wenn es um Personalbegriffe zu diesen Überlegungen geht.

Lesen Sie auch

Es gibt wohl Arbeit, die man sehr zur eigenen Freude durchführt oder weil das Arbeitsklima in der Gruppe so gut ist, doch meist geht man des Geldes wegen arbeiten. Das Kriterium ist dabei Lohn oder Gehalt als Belohnung für die erfüllte Arbeitsleistung. Dabei gibt es aber eine Reihe an Begriffe wie Grundgehalt oder auch Reallohn als jener Betrag, um den man wirklich einkaufen kann oder wie viele Waren damit möglich sind. Auch das All-in-Gehalt ist ein solcher oft sogar umstrittener Begriff.

Über Lohn und Gehalt hinaus gibt es aber noch weitere Gelder je nach Situation. Dazu gehören geleistete Überstunden oder das Trinkgeld. Aus Sicht der Unternehmen ist aber auch der Kostenfaktor Lohnnebenkosten zu beachten. Das Jubelgeld bei einem Jubiläum im Unternehmen ist auch eine Möglichkeit.

Spannend ist die Möglichkeit, sich über seine eigenen Aussichten ein genaues Bild machen zu können. Dazu werden verschiedene Berechnungen angeboten wie etwa der Brutto-Netto-Rechner. Das kann gerade bei einer aktuellen Suche nach einem neuen Arbeitsplatz interessant sein, weil man die angegebenen Beträge genauer hinterfragen kann.

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Personalbegriffe zur EntlohnungArtikel-Thema: Personalbegriffe zu Lohn und Gehalt

Beschreibung: Überblick über die Begriffe rund um das Gehalt und den Lohn mit den Lohnnebenkosten, dem Grundgehalt oder auch Definitionen wie den Reallohn.

letzte Bearbeitung war am: 15. 10. 2020

Kategorien

Freizeit
Veranstaltungen
Unterhaltung
Freizeit/Urlaub
Hobbys

Leben und Alltag
Auto / Verkehr
Wetter / Natur
Lebensmittel
Wohnlexikon
Modelexikon

Wirtschaft und Gesellschaft
Wirtschaft
Politik/Bildung