Sie sind hier: Startseite -> Wirtschaft -> Mustervorlagen -> Entschuldigung: falsches Produkt

Entschuldigung für falsches Produkt

Kundenservice entschuldigt sich für falsche Lieferung

Fehler passieren nun einmal und das jedem und in verschiedenen Situationen. Das gilt erst recht für Unternehmen, die mit sehr vielen Kundinnen und Kunden zu tun haben und die tausende oder gar Millionen Produkte anbieten. Dass dabei einmal ein falsches Produkt verstanden und/oder verschickt wird, sollte nicht passieren, ist aber nur allzu menschlich.

Aber es gehört auch dazu, dass man zum Fehler steht und nicht überheblich auf den Hinweis der Kundin oder des Kunden reagiert, sondern die Sache richtig aufklärt und eine Lösung bietet. Mit einer einfachen Entschuldigung kann man die Angelegenheit rasch beheben und so auch zur Zufriedenheit beitragen. Ganz nebenbei verbessert sich damit auch das Image des Unternehmens und so etwas kann sich auch positiv herumsprechen. Längst haben das viele Unternehmen vor allem im Bereich von Handel und Dienstleistung so erkannt und setzen die Form von Kundenkontakt auch bewusst ein, wenn etwas nicht geklappt hat.

Nachstehend finden Sie ein Beispiel einer Mustervorlage für eine solche Entschuldigung, bei der die Lieferung nicht so geklappt hat wie vorgesehen.

 

Beispiel Entschuldigung für falsches Produkt

Entschuldigung für falsch gelieferte Ware

Entschuldigung für falsches ProduktSehr geehrte(r) Frau/Herr ...!

Vielen Dank für Ihren Hinweis, wonach wir statt der bestellten Messergarnitur Nr. xx jene mit der Bestell-Nummer yy geschickt haben. Wir vermuten, dass es bei der Bestellannahme zu einem Missverständnis gekommen ist und bitten Sie, die Messergarnitur auf unsere Kosten zurück zu schicken.

Mit heutiger Post haben wir die richtige Ware an Sie abgesendet und in zwei bis drei Werktagen sollte die Lieferung ankommen. Es tut uns leid, dass es zu diesen Unannehmlichkeiten kam und bitten um Entschuldigung.

Mit den besten Grüßen!

Wenn Dir der Artikel gefallen oder geholfen hat, teile ihn mit Freunden:

Kommentar schreiben




Spamschutz: bitte folgendes Wort in das nächste Feld eingeben: nospam

Bisherige Kommentare (0)

Seiten: