Sie sind hier: Startseite -> Wirtschaft -> Mustervorlagen -> Entschuldigung: Lieferproblem

Mustervorlage für eine Entschuldigung nach Lieferproblem

Sich beim Kunden für das Problem entschuldigen

Entschuldigung und Unternehmen in Kombination ist eine widersprüchlich ausgelegte Sache, bei der man im Internet immer wieder lesen kann, dass man sich nicht entschuldigen soll, weil man dies als Schuldeingeständnis auslegen könnte. Das muss man aber nicht so sehen, weil eine Entschuldigung ist auch ein Hinweis darauf, dass man die Kundinnen und Kunden ernst nimmt und das kann langfristig sich sehr wohl rechnen und freundlich ist es ohnehin.

Und die Praxis hat sogar gezeigt, dass es gegenteilig ist: sich nicht zu entschuldigen ist ein kommunikativ schwerwiegender Fehler und mittlerweile gibt es auch in den verschiedensten Branchen Magazine, die solche Kundenprobleme aufzeigen und damit die Unternehmen kritisieren - zu Recht. Gibt es ein Problem, sollte es kein Thema sein, dieses anzunehmen, sich zu entschuldigen und eine Lösung anzubieten.

Es kann auch passieren, dass man selbst gar nichts dafür kann, wenn ein Produkt nicht geliefert wird. Die Überprüfung ergab, dass am Postweg die Ware verloren ging. Dem Kunden dies zu schreiben, ist kein Fehler, sondern eine aufschlussreiche Information, bei der man auch eine Lösung bieten sollte. Die Entschuldigung alleine ist nur bedingt hilfreich.

Nachstehend finden Sie eine Mustervorlage für die Entschuldigung nach einem entstandenen Lieferproblem.

Mustervorlage für eine Entschuldigung für Lieferproblem

Entschuldigung für das Lieferproblem

Sehr geehrte(r) Frau/Herr ...!

Vielen Dank für Ihren Hinweis, dass das bestellte Produkt Nr. xx (Ihre Bestellung vom xx) nicht eingelangt ist. Wir haben den Zustellweg überprüft und haben festgestellt, dass am Postweg eine ungeplante Schwierigkeit entstanden ist.

Mit heutiger Post schicken wir das Produkt nochmals an Sie und bitten um Entschuldigung für die Unannehmlichkeiten. Das Paket sollte bei Ihnen in zwei bis drei Werktagen einlangen.

Mit den besten Grüßen!

Lesen Sie auch

Die Entschuldigung ist eine Schriftform, die in zwei Varianten häufiger vorkommt. Zum einen muss man aus rechtlichen Gründen der Schule melden, wenn ein Kind erkrankt ist. Mittlerweile gibt es wohl auch die Lösung per E-Mail oder auf andere Onlinevariante, das abschließende Schreiben nach der Rückkehr in die Schule ist trotzdem weiterhin häufig gefragt.

Die zweite Situation ist gegeben, wenn man sich etwa als Unternehmen für Fehler entschuldigen möchte. Das kann man auch innerhalb von Unternehmen erleben, dort ist es aber seltener, weil das persönliche Gespräch möglich ist.

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Mustervorlage Entschuldigung bei LieferproblemArtikel-Thema: Mustervorlage für eine Entschuldigung nach Lieferproblem

Beschreibung: Mustervorlage für eine 📄 Entschuldigung eines Unternehmens an einen Kunden nach einem ✅ Lieferproblem, um den Fehler aufzuklären und zu beheben.

letzte Bearbeitung war am: 17. 09. 2021

Kategorien

Freizeit
Veranstaltungen
Unterhaltung
Freizeit/Urlaub
Hobbys

Leben und Alltag
Auto / Verkehr
Wetter / Natur
Lebensmittel
Bauernmarkt
Wohnlexikon
Modelexikon

Wirtschaft und Gesellschaft
Wirtschaft
Politik/Bildung