Sie sind hier: Startseite -> Freizeit/Urlaub -> Lehrpfade -> Sankt Veit im Mühlkreis Kapellen

Kapellen-Wanderweg in Sankt Veit im Mühlkreis

Kleindenkmäler und Marterl

Die Gemeinde Sankt Veit im Mühlkreis befindet sich im Bezirk Rohrbach und somit im Mühlviertel von Oberösterreich. Die Region bietet sich oft als Wandergebiet an und es gibt auch erstaunlich viele Lehrpfade zu unterschiedlichen Themen. Auch in Sankt Veit wurde ein Lehrpfad eingerichtet.

Kapellen-Wanderweg: Infos zum Lehrpfad

Der Lehrpfad lautet Kapellen-Wanderweg Sankt Veit und ist eine gemütliche Wanderung über 10 Kilometer Strecke mit gerade einmal 100 Meter Höhendifferenz, deren Thema die Religion und Mythologie ist. Denn man kommt an vielen Kleindenkmälern und Marterln sowie Kapellen vorbei, was den Namen des Themenweges auch erklärt.

Dazu wurden Meditationstafeln aufgestellt, die dazu einladen, sich mit der Natur zu verbinden und einen besonderen Mehrwert aus der Wanderung für sich herauszuholen. Schon die Landschaft alleine bietet viel Abwechslung, die verschiedenen Denkmäler am Wegesrand sind ein weiterer Bonuspunkt.

Kapellen-Wanderweg in Sankt Veit im MühlkreisBildquelle: Gemeinde St. Veit

Neben den Denkmälern und anderen Objekten ist es gerade die wechselvolle Landschaft, die den Wanderweg zum Genuss werden lässt. Es gibt manche Stellen, die als Panoramablick genutzt werden können, weil man weit in das Mühlviertel blicken kann. Bei etwas Glück mit dem Wetter kann man sogar bis zu den Alpen blicken. Die Denkmäler selbst oder auch die Marterl sind mit Tafeln beschriftet.

Lehrpfad-Informationen

Name: Kapellen-Wanderweg Sankt Veit
Ausgangspunkt: Bushaltestelle in 4173 Sankt Veit im Mühlkreis
Endpunkt: Bushaltestelle
Wegtyp: Rundweg
Weglänge: 10 km
Seehöhe: 600 m
Höhendifferenz: 100 m
Geschätzte Wegdauer: 3 Stunden
Begehbarkeit: Frühjahr bis Herbst
Wegeignung: für Familien, Urlaubsgäste

Lesen Sie auch

Im Bundesland Oberösterreich gibt es über 70 verschiedene Lehrpfade zu den unterschiedlichsten Themen, wobei die Natur überwiegt und hier die wechselvolle Landschaft vom Salzkammergut bis zum Mühlviertel. Andere Themen sind Geologie, Bienen, Holzverarbeitung und vieles mehr. Besonders viele Lehrpfade gibt es im Mühlviertel und in manchen Orten sind gar drei Stück aufgebaut worden.

Den kompletten Überblick über alle Lehrpfade im Bundesland Oberösterreich finden Sie auf der Seite der Lehrpfade in Oberösterreich.

Lehrpfade im Mühlviertel

Weit mehr als die Hälfte aller Lehrpfade in Oberösterreich hat das Mühlviertel anzubieten, das sich mit seiner wechselvollen Landschaft, den Hügeln, Gesteinsformationen, Wiesen, Felder und natürlich Wälder auch bestens dafür eignet. Die meisten Themenwege hat man im Bezirk Rohrbach aufgebaut.

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Kapellen-Wanderweg in Sankt Veit im MühlkreisArtikel-Thema: Kapellen-Wanderweg in Sankt Veit im Mühlkreis

Beschreibung: Der 🌳 Kapellen-Wanderweg ist ein Lehrpfad in Sankt Veit im Mühlkreis im Norden von Oberösterreich, der an vielen ✅ Kleindenkmälern und Marterln vorbeiführt.

letzte Bearbeitung war am: 11. 03. 2022

Kategorien

Freizeit
Veranstaltungen
Unterhaltung
Freizeit/Urlaub
Hobbys

Leben und Alltag
Auto / Verkehr
Wetter / Natur
Lebensmittel
Bauernmarkt
Wohnlexikon
Modelexikon

Wirtschaft und Gesellschaft
Wirtschaft
Politik/Bildung