Sie sind hier: Startseite -> Freizeit/Urlaub -> Lehrpfade -> Hagenberg Erlebnisweg

Hagenberger Erlebnisweg

Lehrpfad mit der Aussichtswarte

Die Gemeinde Hagenberg ist ein Dorf im Weinviertel bei Asparn hat einige Besonderheiten anzubieten, die im Jahr 2003 zu einem Lehrpfad zusammengeführt wurden. Eine Besonderheit ist die Aussichtswarte, eine andere die Vogelwelt vor Ort.

Hagenberger Erlebnisweg: Infos zum Lehrpfad

Der Hagenberger Erlebnisweg ist ein 3,5 Kilometer langer Rundweg, der am Dorfplatz seinen Ausgangspunkt hat und die etwa 12 Meter hohe Aussichtswarte Hagenberg als eines der Ziele nutzt. Eine Aussichtswarte ist immer interessant - für Jung wie für Alt - und im Falle jener von Hagenberg kann man nicht nur einen Eindruck über das Weinviertel gewinnen, sondern auch einen Blick nach Norden und bis hinein in die Bergwelt von Tschechien wagen.

Eine zweite Aufgabe des Themenwegs ist die heimische Vogelwelt, die auch bei den Stationen durch Informationstafeln Berücksichtigung findet. Man erfährt so mehr über die vorhandenen Vogelarten und ihren Lebensraum.

Hagenberger Erlebnisweg im WeinviertelBildquelle: BMLRT / Alexander Haiden

Insgesamt wurden 10 Stationen eingerichtet und der Rundweg ist für die ganze Familie gemütlich nutzbar, denn er ist auch mit dem Kinderwagen problemlos bewältigbar. Interessant ist auch die Obstanlage, an der der Weg vorbeiführt und die es seit einem Jahrhundert bereits gibt.

Lehrpfad Informationen

Name: Hagenberger Erlebnisweg
Ausgangspunkt: Dorfplatz 2133 Hagenberg
Endpunkt: Dorfplatz
Wegtyp: Rundweg
Anzahl Stationen: 10
Seehöhe: 280 m
Streckenlänge: 3,5 km
Geschätzte Wegdauer: 2 Stunden
Begehbarkeit: Frühjahr bis Herbst
Wegeignung: Familien, Touristen, geeignet für Kinderwagen und Rollstuhl

Lesen Sie auch

Das Bundesland Niederösterreich ist flächenmäßig das größte in Österreich und kann daher eine Fülle an Lehrpfade anbieten. Diese reichen vom Weinlehrpfad bis zu geologische Themen, vom Kamptal im Waldviertel bis zu den Myrafällen im Industrieviertel. Der Wein ist oft ein Thema, die Natur aber noch häufiger mit besonderen Landschaftsbildern von den Marchauen bis zu kleinräumigen Besonderheiten etwa an der Grenze vom Waldviertel zum Weinviertel beim Manhartsberg.

Den kompletten Überblick über alle Lehrpfade im Bundesland Niederösterreich finden Sie auf der Seite der Lehrpfade in Niederösterreich.

Lehrpfade im Weinviertel

Beim Weinviertel würde man Lehrpfade rund um den Weinbau erwarten und wird nicht enttäuscht. Es gibt kurze Weinwanderwege oder reine Weinlehrpfade, aber auch besondere Landschaftstypen wie die Sanddünen in Strasshof oder die Marchauen bei Marchegg.

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Hagenberger ErlebniswegArtikel-Thema: Hagenberger Erlebnisweg

Beschreibung: Der 🌳 Hagenberger Erlebnisweg ist ein 3,5 km langer Lehrpfad im Weinviertel mit der Aussichtswarte Hagenberg und einem ✅ schönen Rundumblick bis nach Tschechien.

letzte Bearbeitung war am: 22. 02. 2022

Kategorien

Freizeit
Veranstaltungen
Unterhaltung
Freizeit/Urlaub
Hobbys

Leben und Alltag
Auto / Verkehr
Wetter / Natur
Lebensmittel
Bauernmarkt
Wohnlexikon
Modelexikon

Wirtschaft und Gesellschaft
Wirtschaft
Politik/Bildung