Sie sind hier: Startseite -> Freizeit/Urlaub -> Lehrpfade -> Fehring Lebensbaumweg

Keltischer Lebensbaumweg in Fehring

Kelten, Bäume und das Horoskop

Die Marktgemeinde Fehring wurde durch die Gemeindereform 2015 erweitert und beinhaltet etwa auch die ehemalige Gemeinde Pertlstein. Man befindet sich hier in der Südoststeiermark mit den Thermen, Hügeln, dem fast schon mittelmeerähnlichem Klima und vielen Aktivitäten im Freien. Dazu zählt auch ein Lehrpfad, der in Pertlstein zu finden ist und nun auch zu Fehring gehört.

Keltischer Lebensbaumweg: Infos zum Lehrpfad

Der Lehrpfad heißt Keltischer Lebensbaumweg und wurde in Pertlstein eingerichtet. Es handelt sich dabei um einen Rundweg, der beim Gemeindeamt beginnt und rund um die Burg Bertholdstein führt. Insgesamt gibt es eine Streckenlänge von 6 Kilometer, auf denen insgesamt 21 Stationen aufgebaut wurden. Normalerweise gibt es beim Lehrpfad dann Schautafeln, diesmal sind die Stationen hingegen 21 Bäume.

Der Hintergrund ist der Einfluss der Kelten aus früherer Zeit und deren Verbundenheit mit der Natur ergo speziell mit den Wäldern und da wiederum mit den Bäumen. Sie empfanden gegenüber den hohen Bäumen große Ehrfurcht und so entstand Zug um Zug der keltische Baumkalender.

Man kann das auch so sehen, dass die Ehrfurcht vor den Bäumen und die eigenen Erfahrungen zu neuen Erkenntnissen geführt haben, etwa zu Zeiteinheiten als Ergebnis mehrerer Generationen. Diese keltische Zeiteinteilung kennt nicht Wochen und Monate, sondern 40 verschieden lange Perioden und deren Grundlage sind die Lebens- und Wachstumszyklen der Bäume selbst.

Lehrpfad-Informationen

Name: Keltischer Lebensbaumweg in Pertlstein
Ausgangspunkt: Gemeindeamt Pertlstien in 8350 Fehring
Endpunkt: Gemeindeamt
Wegtyp: Rundweg
Seehöhe: 280 m
Lehrpfadlänge: 6 km
Geschätzte Wegdauer: 2 Stunden
Begehbarkeit: Frühjahr bis Herbst
Wegeignung: für Familien, Touristen
Stationen: 21

Lesen Sie auch

In der Steiermark gibt es über 70 verschiedene Themenwege zu den verschiedensten Bereichen, wobei die Natur mit den Wäldern, Aulandschaften und geologischen Entwicklungen im Mittelpunkt stehen.

Den kompletten Überblick über alle Lehrpfade im Bundesland Oberösterreich finden Sie auf der Seite der Lehrpfade in der Steiermark.

Lehrpfade in der Oststeiermark

Viele Lehrpfade gibt es auch in der Oststeiermark mit dem Thema Wald und dem Thema Weinbau. Aber auch Bienen oder selbst die Stoakogler sind mit einem Lehrpfad berücksichtigt.

Lehrpfade im Steirischen Zentralraum

Lehrpfade in der Südoststeiermark

Lehrpfade in der Südweststeiermark

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Keltischer Lebensbaumweg in FehringArtikel-Thema: Keltischer Lebensbaumweg in Fehring

Beschreibung: Der 🌳 keltische Lebensbaumweg ist ein Lehrpfad in Pertlstein bzw. Fehring in der Südoststeiermark über den ✅ keltischen Baumkalender und das entsprechende Horoskop.

letzte Bearbeitung war am: 06. 04. 2022

Kategorien

Freizeit
Veranstaltungen
Unterhaltung
Freizeit/Urlaub
Hobbys

Leben und Alltag
Auto / Verkehr
Wetter / Natur
Lebensmittel
Bauernmarkt
Wohnlexikon
Modelexikon

Wirtschaft und Gesellschaft
Wirtschaft
Politik/Bildung