Sie sind hier: Startseite -> Auto & Verkehr -> Benzinpreis -> Italien

Benzinpreis in Italien

Benzintarife beim südlichen Nachbarn

Wer eine Reise nach Italien plant und nicht unbedingt in Italien tanken muss, hat die Möglichkeit, vorher den Preis mit dem österreichischen Benzinpreis zu vergleichen, um wirtschaftlicher auszusteigen. Das gilt natürlich vor allem auch für kurze Geschäftsreisen von oder nach Italien.

Der Preisvergleich kann durchaus eine nachhaltige Ersparnis beim Tanken bringen, denn die Benzinpreise variieren zum Teil enorm und gegen billiges tanken spricht absolut nichts. Gerade der Preisunterschied von Italien zu anderen Ländern ist groß und bei einer langen Reise ist daher der Preisvergleich mehr als gerechtfertigt.

Nachstehend finden Sie regelmäßig erhobene Durchschnittspreise für die Länder der Europäischen Union und weiterer europäischer Länder wie der Schweiz basierend auf dem Eurosuper (Super 95) im direkten Vergleich, was vor einer Urlaubs- oder Geschäftsreise durchaus hilfreich sein kann, denn die Preisunterschiede sind zum Teil erheblich, wie die Tabelle zeigt.

LandPreis pro Liter Eurosuper (Super 95) in Euro
Bulgarien1.02
Rumänien1.07
Polen1.10
Tschechien1.15
Litauen1.16
Lettland1.17
Ungarn1.19
Luxemburg1.19
Österreich1.20
Zypern1.24
Estland1.24
Spanien1.25
Slowenien1.30
Kroatien1.30
Malta1.31
Slowakei1.32
Belgien1.36
Liechtenstein1.36
Schweiz1.37
Irland1.38
EU-Mittelwert1.39
Deutschland1.41
Frankreich1.41
Großbritannien1.42
Finnland1.50
Portugal1.50
Schweden1.51
Dänemark1.52
Italien1.55
Griechenland1.55
Niederlande1.59

Quelle: Treibstoffpreismonitor des Bundesministeriums für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft



bei Twitter teilen bei Facebook teilen bei Google+ teilen Artikel per E-Mail empfehlen