Sie sind hier: Startseite -> Politik/Bildung -> Lehrberufe-ABC -> Sonnenschutztechniker

Ausbildung zum Sonnenschutztechniker

Lehrberuf im Bereich Gebäudeservice

Sonnenschutztechnikerin und Sonnenschutztechniker ist ein Lehrberuf, der im Rahmen einer dreijährigen Lehrausbildung erlernt werden kann, wobei als Lehrbetriebe vor allem Unternehmen in Frage kommen, die Sonnenschutzanlagen planen, herstellen und montieren.

Die Sonne ist für die Menschen und das Leben sehr wichtig, aber durch die veränderten Klimabedingungen wird der Sonnenschutz ebenso wichtig. Sonnenschutztechnikerinnen und Sonnenschutztechniker planen und entwickeln Lösungen, um sich vor der Sonne schützen zu können und zwar im privaten Umfeld genauso wie bei Bürogebäuden.

Als Lösungen kommen Rollläden und Jalousien in Frage, auch Markisen sind ein Thema, zum Beispiel für den Einsatz auf der Terrasse oder bei einem Balkon, um nicht der Sonne vollständig ausgesetzt zu sein.

Nach der Beratung über mögliche Materialien und Erstellung der Pläne werden die Lösungen angefertigt, wobei als Material vor allem Kunststoff, Textilien und Metall in Frage kommen. Die Einrichtungen können manueller Natur sein, es gibt aber auch automatische Anlagen.

Informationen zum Lehrberuf

Titel: Sonnenschutztechnikerin oder Sonnenschutztechniker
Lehrzeit: 3 Jahre
Bereich: Bau und Gebäudeservice
Mögliche Lehrbetriebe: Unternehmen, die Sonnenschutzanlagen herstellen und montieren

Ausbildungsschwerpunkte

  • Auswählen, Beschaffen und Überprüfen der Materialien
  • Beratung der Kunden hinsichtlich Material und Möglichkeiten
  • Erstellung von Pläne und Kalkulation
  • Herstellen und Zusammenbau von Sonnenschutzanlagen

Weitere Infos zu Lehrberufe

Diesen Artikel teilen

      Infos zum Artikel

      Ausbildung zum SonnenschutztechnikerArtikel-Thema: Ausbildung zum Sonnenschutztechniker

      Beschreibung: Im Beruf Sonnenschutztechniker/in plant man Lösungen für den Sonnenschutz wie Jalousien und Rolläden und stellt sie her und montiert sie beim Kunden.

      letzte Bearbeitung war am: 11. 02. 2020