Sie sind hier: Startseite -> Politik/Bildung -> Lehrberufe-ABC -> Reprograf

Ausbildung zum Reprografen

Herstellung von Druckerzeugnissen

Reprografin und Reprograf ist ein Lehrberuf im Bereich der Medien und mit dem erworbenen Wissen kann man mit Vorlagen Druckerzeugnisse erstellen. Die Ausbildung umfasst eine Lehrzeit von drei Jahren und als Lehrbetriebe kommen die grafischen Fachbetriebe in Frage.

Was macht ein Reprograf?

Vor allem in grafischen Fachbetrieben sind die Reprografinnen und Reprografen tätig, deren Schwerpunkt in der Vorbereitung und Herstellung von Druckerzeugnissen zu finden ist. Sie übernehmen Aufträge von Kundinnen und Kunden und überprüfen Vorlagen, damit aus diesen der Nachdruck erfolgen kann, wobei die verschiedensten Drucktechniken für die Ausführung und das gewünschte Endergebnis zum Einsatz kommen können.

Dazu gehören die digitalen Druckmöglichkeiten genauso wie der Schnelldruck und Offsetdruck. Auch Kopiertechniken werden eingesetzt. Gearbeitet wird vor allem digital mit dem Computer, um die Vorlagen zu bearbeiten oder auch die Nachbearbeitung durchzuführen. Die Druckarbeit selbst erfolgt über Reproduktionsanlagen, die wiederum mit dem Computer und/oder Netzwerk verbunden sind. So wird es möglich, dass die gerade erstellte Vorlage ohne Umweg an die Anlage geschickt werden kann, um mit der Produktion des Druckergebnisses beginnen zu können.

Informationen zum Lehrberuf

Titel: Reprografin oder Reprograf
Lehrzeit: 3 Jahre
Bereich: Mediengestaltung und Fotografie
Mögliche Lehrbetriebe: grafische Fachbetriebe

Ausbildungsschwerpunkte

Lesen Sie auch

Im Bereich von Mediengestaltung und Fotografie gibt es durchaus auch Berufsangebote, die man vielleicht mit diesen Begriffen nicht sofort verbinden würde wie etwa den Stempelerzeuger. Der Kartograf wäre schon klarer und der Berufsfotograf ist ohne schon fast in der Gruppendefinition genannt.

Ein Schwerpunkt sind die Medienfachleute. Die Medienfachfrau oder der Medienfachmann hat dabei drei Wege zur Verfügung vom Design über die Technik bis zur Werbung - je nach eigenem Interesse.

Weitere Berufe in der Gruppe ist der Fotograf selbst sowie Berufe rund um die Erzeugung und/oder Bearbeitung von Medien verschiedenster Art und Sorte.

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Ausbildung zum ReprografenArtikel-Thema: Ausbildung zum Reprografen

Beschreibung: Reprografin und 📞 Reprograf erstellen Druckerzeugnissen und sind für den Druck verantwortlich wie etwa bei ✅ Plakate oder andere Medien.

letzte Bearbeitung war am: 09. 11. 2021

Kategorien

Freizeit
Veranstaltungen
Unterhaltung
Freizeit/Urlaub
Hobbys

Leben und Alltag
Auto / Verkehr
Wetter / Natur
Lebensmittel
Wohnlexikon
Modelexikon

Wirtschaft und Gesellschaft
Wirtschaft
Politik/Bildung