Sie sind hier: Startseite -> Auto / Verkehr -> Straßenverkehr -> City-Maut

City-Maut zur Steuerung des innerstädtischen Verkehrs

Pro und Contra Umweltschutz

Die City-Maut, auch Road-Pricing oder Innenstadtmaut bezeichnet, ist eine finanzielle Maßnahme großer Städte, um jene Autofahrerinnen und Autofahrer zur Kasse zu bitten, die mit ihrem Fahrzeug die Innenstadt erreichen oder durchqueren wollen. Sie ist eine Maßnahme gegen zu viel Verkehr und soll steuern, ist aber auch entsprechend heiß diskutiert.

Was ist die City-Maut?

Die Idee hinter der City-Maut ist weniger die finanzielle Abgeltung, als viel mehr die Verhinderung großer Verkehrsaufkommen in der Innenstadt, um die CO2-Belastung zu reduzieren und ebenfalls die Lärmbelastung für die Menschen sowie das Verhindern von Staus in den stark frequentierten Straßenzügen. Die Städte möchten weniger abkassieren, sie suchen nach Lösungen, um der Verkehrslawine zumindest ein Stück weit entkommen zu können.

Das bedeutet, dass jemand, der in der Innenstadt wohnt oder arbeitet und mit dem Auto unterwegs ist, eine Vignette klebt oder eine andere technische Vorrichtung im Auto mit sich führt, damit die Kontrolleinheiten (oftmals automatisiert) die bezahlte City-Maut erkennen können.

City-Maut und Wirtschaft

Einige große Städte weltweit haben die City-Maut eingeführt, bei anderen gibt es heftige Diskussionen. Das Problem der City-Maut besteht darin, dass es nicht nur Vorteile gibt. Die Lärmbelastung und die Belastung durch den CO2-Ausstoß zu reduzieren, ist zweifelsohne eine feine Sache, aber gleichzeitig steht die Gefahr im Raum, dass man Unternehmen in der Innenstadt an den Rand der Existenz bringt, weil dann viele keine Lust haben, in die Innenstadt zu fahren und kaufen am Stadtrand in den Einkaufszentren ein.

Das tun sie teilweise jetzt schon, aber im Falle der Einführung einer City-Maut in der bisher favorisierten Stadt könnte der Effekt noch deutlich ansteigen und Handelsunternehmen, die im Stadtzentrum ihr sehr teures Geschäftslokal eingerichtet haben, bleiben möglicherweise auf der Strecke.

Ein weiteres Gegenargument ist die Tatsache, dass man mit der City-Maut wohl den Verkehr vielleicht reduzieren kann, aber damit verschiebt sich die Lage nur. Der Verkehr wird sicher nicht weniger, die Belastung für die Randbezirke einer großen Stadt erhöhen sich im gleichen Maße, in dem sich die Quantität des Verkehrs in der Innenstadt reduziert.

Alternativen zur City-Maut

Umweltfreundlichere Fahrzeuge, ein stärkeres Angebot der öffentlichen Verkehrsmittel inklusive Einbindung der Randbezirke und der umliegenden Gemeinden - das wäre die wohl effektivere Methode, um Umwelt und Mensch in der Stadt und der nächsten Umgebung zu entlasten.

Straßenverkehr nach Kategorien sortiert

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

City-Maut innerstädtische GebührenArtikel-Thema: City-Maut zur Steuerung des innerstädtischen Verkehrs

Beschreibung: Die 🚘 City-Maut ist eine finanzielle Maßnahme, die in ✅ großen Städten teilweise eingeführt wurde, teilweise diskutiert wird.

letzte Bearbeitung war am: 17. 06. 2021

Kategorien

Freizeit
Veranstaltungen
Unterhaltung
Freizeit/Urlaub
Hobbys

Leben und Alltag
Auto / Verkehr
Wetter / Natur
Lebensmittel
Bauernmarkt
Wohnlexikon
Modelexikon

Wirtschaft und Gesellschaft
Wirtschaft
Politik/Bildung