Suchmaschine
Bitte gewünschten Suchbegriff im Formular eingeben.

Sie sind hier: Startseite -> Lifestyle -> Modelexikon -> Kleider -> Kleid

Kleider und verschiedene Kleidermodelle

Mode: Kleider A B C DE FGHIJ K LM N O PQRS TUV W XYZ

Kleid: viele Möglichkeiten

Das Kleid ist ein klassisches Kleidungsstück der Damen, das aus einem Oberteil und einem Rock besteht, die aber nicht extra getragen werden, sondern eine Einheit bilden. So wie bei den Röcken und Blusen besteht aber auch beim Kleid eine Vielzahl an Möglichkeiten und es haben sich deshalb auch viele verschiedene Arten und Bezeichnungen herausgebildet.

Ballkleid als feierliches Kleidungsstück
Die ganz feine Art des Kleides ist zum Beispiel das Ballkleid, das per Hand gefertigt wird und für die Ballveranstaltung oder für eine Hochzeit vorgesehen ist. Feine Materialien werden verwendet und das Kleid ist bodenlang und dennoch mit vielen Möglichkeiten ausgestattet, was den Halsausschnitt betrifft. Von hochgeschlossen bis zum sexy Rundausschnitt sind viele Ideen denkbar.

Hauskleid für den praktischen Einsatz
Am anderen Ende der Palette kann man das Hauskleid sehen, bei dem es nicht um edle Materialien geht, sondern das bequem ist und wo es kein solches Problem darstellt, wenn es schmutzig wird, weil es für die Hausarbeit gedacht ist. Dazwischen finden sich unzählige verschiedene Varianten von Kleidern, die vom Berufsleben bis zur Freizeitmode reichen. Und sie haben viele verschiedene Namen erhalten, die auch vom Zweck abgeleitet sind wie das Sommerkleid, das luftig leicht getragen werden kann oder das Minikleid, das weit kürzer ist als die meisten anderen Kleider.

Kleider in der Modewelt
So entsteht eine Fülle unterschiedlicher Kleidungsstücke, die manchmal auch berufsbezogen definiert sein können und die entsprechend viel Freiraum für die Gestaltung zugestehen. Dann gibt es Kleiderbezeichnungen, die sich vom Material ableiten lassen wie das Lederkleid oder das Jeanskleid. Auch die Form kann völlig unterschiedlich gewählt werden vom kurzärmeligen Kleid bis zur klassischen Form mit langen Ärmeln, vom Kleid mit Spaghettiträger bis zum schulterfreien Kleid.

Und auch das Kleid wird mit anderen bekannten Kleidungsstücken kombiniert wie das Shirtkleid, dessen Oberteil wie das T-Shirt wirkt, aber dennoch den Charakter eines Kleides beibehalten kann.





Mode: Kleider A B C DE FGHIJ K LM N O PQRS TUV W XYZ

Suchmaschine

Kommentar schreiben




Spamschutz: bitte folgendes Wort in das nächste Feld eingeben: nospam

Seiten: