Sie sind hier: Startseite -> Lifestyle -> Wohnen-ABC -> Queen Size Bett

Queen Size Bett oder breiteres Doppelbett

Doppelbett im Format 160 x 200 cm

Es war eigentlich ungeplant, aber die Hotels wurden in Sachen Bettauswahl immer mehr zu einer Marketingabteilung der Möbelmärkte. Ein Beispiel für diesen Effekt sind das Queen Size Bett und das King Size Bett, breitere Varianten des Doppelbetts, die in den Hotels häufig angeboten werden, die es daheim aber lange nicht gegeben hat.

Definition Queen Size Bett

Das Queen Size Bett ist ein ganz normales Doppelbett, wie man es schon lange in den Wohnungen und Häusern aufgestellt und genutzt hat, aber es ist breiter. Es hat eine Dimension von 160 x 200 cm und ist damit um 20 cm breiter als das übliche Doppelbett von 140 x 200 cm. Noch größer ist das King Size Bett mit 180 x 200 cm, das ebenfalls von den Hotels den Weg zu den heimatlichen Haushalten finden konnte.

Da aber nicht immer der Platz für das größere Bett besteht, ist die Wahl häufig auf das Queen Size Bett gefallen, da man durch das bequeme Hotelbett mit mehr Fläche Lust bekommen hat, auch daheim fern des Urlaubs ein solches Bettsystem zu nutzen. Hat man also im Schlafzimmer auch den Platz zu den Seiten, dann steht dieser Auswahl nichts mehr im Wege und man kann sich über die größere Liegefläche erfreuen. Andere Unterschiede gibt es eigentlich nicht.

Queen Size Bett im Möbelmarkt

Denn das Queen Size Bett ist wie das normale Doppelbett, selbst wie das Einzelbett ein ganz normales Bett mit den üblichen Möglichkeiten. Eigentlich beschreibt der Name nur die Größe, nicht aber, ob man ein typisches europäisches Bett mit Lattenrost anschafft, ob man sich für ein alternatives Wasserbett entscheidet oder ob man überhaupt ein amerikanisches Boxspringbett kaufen möchte, das ohne Lattenrost, dafür mit komplexerem Unterbau angeboten wird.

Auch bei den Materialien ist vom klassischen Holzbett bis zum Metallbett jede Variante möglich. Aufgrund des gestiegenen Bedarfs und der höheren Nachfrage ist auch das Angebot umfangreicher geworden, denn das Bett, das eigentlich in den USA ihren Ausgangspunkt hatte, hat auch in Europa viele Freunde finden können. Es sind zwar nur 20 cm mehr Platz, aber die können für das Wohlempfinden durchaus eine Rolle spielen.

Wenn Dir der Artikel gefallen oder geholfen hat, teile ihn mit Freunden:

Kommentar schreiben




Spamschutz: bitte folgendes Wort in das nächste Feld eingeben: nospam

Bisherige Kommentare (0)

Seiten: