Sie sind hier: Startseite -> Lifestyle -> Wohnen-ABC -> Metallbett

Metallbett oder Bett aus Metall

Edel verarbeitetes Bett als Alternative zum Holzbett

Bei den unterschiedlichen Bettangeboten gibt es Bezeichnungen für die Dimension genauso wie für das verwendete Material, wobei oft Liegekomfort oder ähnliche Parameter nicht umschrieben sind. Ein King Size Bett umschreibt als Bezeichnung die Größe des Doppelbetts, ein Metallbett umschreibt einzig, dass es sich um kein Holzbett handelt.

Definition Metallbett

Ein Metallbett ist ein solches, in dem Holz keine Rolle spielt. Viele Bettsysteme werden aus Holz hergestellt und damit ist dieses Ausgangsmaterial auch häufig anzutreffen. Wer eine Alternative sucht, findet sie unter anderem im Metallbett. Die Basis dieses Bettsystems ist ein Metallrahmen, wodurch sich das Bett von den vielen Holzbetten klar unterscheidet. Sie wirken vor allem sehr modern und werden deshalb auch gerne ausgewählt.

Die Metallbetten gibt es wie die Holzbetten für die unterschiedlichsten Dimensionen. Vom Einzelbett bis zum breiten King Size Bett sind alle Möglichkeiten denkbar, wobei auch mit den Farben gespielt werden kann. Häufig ist der Rahmen aber schwarz eingefärbt und wirkt damit ganz anders als das Holzbett mit seinen Naturfarben je nach verwendeter Holzart.

Metallbett im Möbelmarkt

Das Metallbett haben mittlerweile schon viele Leute ausgewählt, weil sie sich von der Masse distanzieren wollen oder auch einfach, weil ihnen dieses Bett viel besser gefällt. Es gibt die einfachste Variante mit der Umrahmung, zu der der Lattenrost noch zugekauft werden muss oder das komplette Bett samt Inhalt. So wie bei den Holzbetten gibt es auch rund um das Metallbett komplette Schlafzimmereinrichtungen, in denen das Bett natürlich im Mittelpunkt steht.

Denkbar sind dabei auch kreative Lösungen wie eine Lade unter der Liegefläche für Stauraum oder auch kleine Fächer, die am Ende des Betts integriert sind. Solche Ideen gibt es für die Holzbetten wie für die Metallbetten und daher spielt das Material eigentlich keine so große Rolle. Es sind vor allem die optischen Ideen, die dazu führen, dass man sich für ein Metallbett entscheidet.

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Ebenfalls interessant:

Wohnlandschaft
Die Wohnlandschaft ist eine umfangreiche Sitzgarnitur für das Wohnzimmer, bestehend aus verschiedenen Sitzelementen.

Dekoration
Die Dekoration, auch Deko genannt, mit der die Wohnräume individuell gestaltet werden können.

Liegestuhl
Der Liegestuhl ist ein klassisches Gartenmöbel und bietet das Sonnenbad im Garten, möglicherweise auch auf dem großen Balkon an.

Hängetopf
Der Hängetopf ist die Möglichkeit, Pflanzen an der Wand oder an einer Konstruktion zwecks Dekoration einzusetzen und anzubringen.

Bodenbelag
Das Gestalten der Böden ist für das Wohlempfinden in den eigenen vier Wänden auch sehr wichtig und es gibt viele Optionen hierfür.

Deckenfluter
Der Deckenfluter bietet indirektes Licht, das meist durch einen Dimmer individuell eingestellt werden kann.

Spannleintuch
Das Spannleintuch ist längst zum Standard bei der Bettwäsche geworden und erleichtert das Überziehen eines neuen Leintuches deutlich.

Polsterbett
Das Polsterbett ist eine weitere Ausführung von Bettsysteme, die an eine Sitzcouche durch die gepolsterte Oberfläche erinnert.

Zurück zum Hauptthema

Übersicht Wohnen-ABC

Startseite Lifestyle