Sie sind hier: Startseite -> Lifestyle -> Wohnen-ABC -> Feinsteinzeugfliesen

Feinsteinzeugfliesen und ihre Vorteile

Feinsteinzeugfliesen: hochwertige Fliesenvariante

Die Feinsteinzeugfliesen sind die hochwertigsten aller Fliesenarten. Neben ihnen gibt es noch die Fliesen aus Steingut und Steinzeug. Diese können mit den vorteilhaften Eigenschaften des Feinsteinzeugs jedoch nicht mithalten. Daher sind Feinsteinzeugfliesen zurecht sehr beliebt bei den Leuten – obwohl sie entsprechend teurer sind als die anderen Fliesenarten.

Durch den Herstellungsprozess des Sinterns haben Fliesen aus Feinsteinzeug eine überaus feinporige Struktur. Und genau diese dichte innere Struktur bringt viele Vorteile:

  • Sie macht die Fliesen härter und stabiler, d.h. die Abriebfestigkeit ist sehr hoch.
  • Dadurch sind Feinsteinzeugfliesen sehr bruchsicher und langlebig.
  • Sie sorgt für eine extrem geringe Wasseraufnahme von höchstens 0,5% des Eigengewichtes.
  • Sie sorgt für eine geringe Porösität, was das Polieren der Fliesen erlaubt, sodass eine glänzende Oberfläche entsteht.
  • Sie macht das Material absolut frostsicher und damit auch für Außenbereiche geeignet.
  • Die Oberfläche von Feinsteinzeug ist überaus rutschfest (bei glasierten Fliesen hängt dies von der Glasur ab)

Feinsteinzeugfliesen haben gegenüber den beiden anderen Fliesenarten keinerlei Nachteile, was die Eigenschaften angeht. Jedoch sind sie daher auch preislich höher angesiedelt.

Wann lohnen sich Fliesen aus Feinsteinzeug?

Als Bodenfliesen und insbesondere als Bodenfliesen für Feuchträume oder im Außenbereich sollte man nicht auf Feinsteinzeug verzichten, denn sie besitzen die beste Rutschfestigkeit (vor allem im Bad sehr wichtig) und sind die einzigen Fliesen, die absolut frostsicher sind (wichtig für den Außenbereich).

Glasierte oder unglasierte Fliesen?

Glasierte Fliesen bekommen eine völlig neue Oberfläche, sodass Eigenschaften wie Abriebfestigkeit oder Rutschfestigkeit nun von der Glasur anhängen – und diese können in der Regel nicht mit unglasierten Feinstienzeugfliesen mithalten. Der Grund für die Produktion glasierter Fliesen aus Feinsteinzeug ist die bessere Dekorationsfähigkeit, da der Gestaltung bei der Glasur praktisch keine Grenzen gesetzt sind. Bei unglasierten Fliesen sind die Dekore eingeschränkt.

Feinsteinzeugfliesen von Azulev und anderen namhaften Herstellern findet man auf parkett-wohnwelt.de.

    Ebenfalls interessant:

    • Dekoration
      Die Dekoration, auch Deko genannt, mit der die Wohnräume individuell gestaltet werden können.
    • Couchtisch
      Der Couchtisch ist eine kleine Variante des Tisches und meist von niedrigen Dimensionen und passt sehr gut zu einer Wohnlandschaft.
    • Rahmenspiegel
      Der Rahmenspiegel ist eine Deko-Idee mit dünnem oder massiven Rahmen und verschiedenen Varianten wie z. B. Facetten.
    • Sitzkissen
      Das Sitzkissen oder auch der Sitzpolster ist vielfach für das Wohlbefinden wichtig, kann aber auch praktische Hilfestellung sein - wie etwa für die Höhe der Kinder.
    • LED Weihnachtsbaum
      Ein LED-Weihnachtsbaum ist meist ein geschnitzter Baum aus Holz, der mit LED-Leuchtmittel ausgestattet wird und die Räume in der Adventzeit schmückt.
    • Raumgestaltung
      Die Raumgestaltung mit Boden und Wand ist ein Kriterium, um sich in den eigenen vier Wänden wohl fühlen zu können.
    • Vase
      Die Vase ist nicht nur ein Ort für Blumen und Pflanzen, sie ist auch ein beliebtes Werkzeug für die Raumgestaltung mit unterschiedlicher Größe.
    • Hängeblumen
      Hängeblumen sind eine der möglichen Ideen, wie man Blumen aus Draht und Papier im Eigenheim für die Dekoration einsetzen kann.

    Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

    Zurück zum Hauptthema

    Übersicht Wohnen-ABC

    Startseite Lifestyle