Sie sind hier: Startseite -> Hobbys -> Games & Spiele -> Reversi

Reversi

Vom Brettspiel zum Computerspiel

"Reversi" lautet ein Spiel, das als Brettspiel ebenso bekannt ist als auch als Computervariante und das in seiner Form als Brettspiel schon gegen Ende des 19. Jahrhunderts bekannt geworden ist. Seither hat Reversi viele Freunde gefunden und ist zu einem Spieleklassiker geworden.

Reversi: Ziel des Spiels

Bei Reversi spielt man auf einem Brett mit 64 Feldern, die wie das Schachbrett auf 8 Zeilen zu 8 Spalten aufgeteilt sind. In der Mitte des Brettes werden in diagonaler Weise zwei weiße und zwei schwarze Steine aufgebaut und der Spieler, der die Farbe weiß gewählt hatte, beginnt das Spiel, indem er einen weiteren weißen Stein setzt und zwar so, dass zwischen den bereits gesetzten weißen Steinen und dem neuen schwarze Steine liegen. Im Falle der Startposition kann sich nur ein schwarzer Stein dazwischen befinden, wobei man den neuen Stein setzen kann, wo man will - diagonal zu bestehenden Steinen, vertikal oder horizontal.

Allerdings muss der neue Stein unmittelbar neben einem bestehenden positioniert werden und es muss dadurch ein Stein des Mitspielers dazwischenliegen. Denn dieser Stein oder die Steine werden umgedreht, sodass aus dem schwarzen Stein ein weißer Stein wird. Nun ist der Mitspieler an der Reihe und setzt ebenfalls einen neuen, nun natürlich schwarzen, Stein, um seinerseits die Zahl der Steine in eigener Farbe zu erhöhen.

Ziel des Spieles ist es, das gesamte Spielfeld zu füllen und dabei mehr Steine der eigenen Farbe zu erreichen als der Mitspieler. Dabei muss strategisch vorgegangen werden. Die wichtigste Position ist jeweils der Stein in der Ecke, denn dieser kann von keiner Seite umgedreht werden, ist aber gleichzeitig die Stütze, um entlang der vertikalen und horizontalen Randzeile die Steine des Mitspielers umdrehen zu können. Damit bekommt man das Feld unter Kontrolle und hat sehr hohe Siegchancen.

Wichtige Taktik im Spiel

Es muss also vorsichtig vorgegangen werden, damit man verhindert, dass der Mitspieler die Eckposition erreicht. Da man aber auf jeden Fall einen Stein setzen muss, ist man manchmal sogar dazu gezwungen, diesen an einer Stelle zu setzen, durch die der Mitspieler klarerweise in die Lage versetzt wird, die Ecke einzunehmen.

Reversi hat ein ganz einfaches Spielprinzip, denn verschiedene Spielzüge wie beim Schach gibt es nicht. Aber jedes Spiel verläuft völlig anders und sowohl Kinder als auch Erwachsene haben ihre Freude mit dem Spiel, das die Konzentration auch fördern kann und ein gelungenes Strategiespiel darstellt.

Bei Amazon kaufen: Reversi

Lesen Sie auch

Die Brettspiele gibt es schon sehr lange und sind weiterhin beliebt, wobei viele dieser Spiele längst auch mittels Computer oder mobile Geräte digital gespielt werden können. Einer der Klassiker schlechthin ist natürlich das Mensch ärgere dich nicht auf dem Feld der Brettspiele, das längst auch zur Redewendung geworden ist. Gleiches gilt für Halma oder auf chinesischer Ebene Mahjongg.

Ein Thema für sich ist dann wohl Schach oder auch das Schachspiel, weil hier nicht nur Unterhaltung, Strategie und Konzentration gelten, sondern auch internationale Wettbewerbe bis hin zu einer weltweit beobachteten Schachweltmeisterschaft.

Und dann gibt es eine ganze Reihe von Brettspielen mit unterschiedlichsten Themen. Städtereisen, Wirtschaftserfolg oder das Gegenteil wie bei Mankomania mit dem Geldverschwenden sind Inhalt. Strategie wie bei Reversi und Risiko sind genauso berücksichtigt wie auch das Glück beim Würfeln oder Ziehen wie etwa bei Shogun und Fang den Hut.

Diesen Artikel teilen

  • bei Whatsapp teilen
  • bei Facebook teilen
  • bei Pinterest teilen
  • bei Twitter teilen
  • Artikel ausdrucken

    Infos zum Artikel

    Brettspiel ReversiArtikel-Thema: Reversi

    Beschreibung: "Reversi" ist ein sehr bekanntes Brettspiel, das längst in den unterschiedlichsten Versionen für Computer und Handy angeboten wird.

    letzte Bearbeitung war am: 12. 02. 2021