Sie sind hier: Startseite -> Hobbys -> Bürosprüche -> Arbeit

Lustige Bürosprüche über die Arbeit

Die Qual mit der Arbeit

Das Thema schlechthin bei den lustigen Bürosprüchen ist die Arbeit als Grundlage aller Qual. Es gibt sehr viele Sprüche über die Arbeitsverpflichtung, die so ganz anders wahrgenommen wird als etwa das Recht, Freizeit am Wochenende zu haben.

Lustige Bürosprüche über die Arbeit

  1. Arbeit schändet nicht, auch wenn sie schändlich ist.
  2. Arbeit macht das Leben süß, leider bin ich Diabetiker.
  3. Hier arbeiten wir Hand in Hand: was die eine nicht schafft, lässt die andere liegen.
  4. Mitarbeiter, die täglich später kommen, werden gebeten, scharf rechts zu gehen, damit sie mit den Kollegen, die nachmittags früher gehen, nicht zusammenstoßen.
  5. Lieber arbeitslos als verschwitzt.
  6. Als Gott die Gehälter der Mitarbeiter dieser Abteilung sah, drehte er sich um und weinte bitterlich.
  7. Lebe so, als wäre morgen dein letzter Tag, arbeite so, als hättest du noch tausend Jahre Zeit.
  8. Lieber Feste feiern als feste arbeiten.
  9. Unser Chef behandelt seine Mitarbeiter wie rohe Eier. So behutsam? Nein, er haut sie in die Pfanne.
  10. Verkürze deine Arbeitszeit durch vorgetäuschte Übelkeit.
  11. Arbeit, Arbeit, komm doch her... doch per Umweg, bitte sehr!
  12. Hier ist die Arbeit wie ewiger Urlaub. Sie fühlen sich sofort wie in den heißesten Tropen.
  13. Es wird den Alltag sicher würzen, die Arbeitszeit stark abzukürzen.
  14. Wer arbeitet macht Fehler. Wer wenig arbeitet, macht wenige Fehler. Wer nicht arbeitet, macht keine Fehler. Wer keine Fehler macht, wird befördert.
  15. Die Mitarbeiter sind die Säulen des Betriebs, die jedes Erdbeben standhaft zu überstehen haben.
  16. Lieber die dunkelste Kneipe als der hellste Arbeitsplatz.
  17. Biete Arbeitsplatz, suche dafür Villa am Meer.
  18. Lieber arbeitslose Heere als Arbeitslosenheere.
  19. Der Mittwoch müsste so heiliggesprochen werden, dass man zwei Tage vorher und zwei Tage nachher nicht arbeiten darf.
  20. Wenn man es schafft, dass die Arbeit geschafft wird, ohne dass man schafft, dann hat man es geschafft.
  21. Durch Arbeit versaut man sich den ganzen Tag.
  22. Die Gesundheit ist unser Kapital, deshalb dürfen wir sie bei der Arbeit nicht so leichtsinnig aufs Spiel setzen.
  23. So, wie wir heute leben, haben wir nie gearbeitet.
  24. Hoch lebe die Arbeit, so hoch, dass keiner rankommt.
  25. Arbeite und strebe, aber lebe!
  26. Arbeit gesucht, keine gefunden, acht Stunden.
  27. Liebe Mitarbeiter, kommen Sie doch bitte als Schnecke und nicht als Ziege zur Arbeit. Mit Schleichen kommt man weiter als mit Meckern.
  28. Arbeit macht das Leben süß, aber Faulheit stärkt die Glieder.
  29. Ich muss jetzt leider nach Hause - da wartet noch ein Bett voller Arbeit.
  30. Wer schon nicht arbeitet, soll wenigstens gut essen und trinken.
  31. Wer die Arbeit kennt und sich danach drängt, der ist beschränkt.
  32. Wenn man gut gefrühstückt hat, kann man die Arbeit erst mal liegen lassen.
  33. Ich gehe nur wegen der Pausen zur Arbeit.
  34. Und wenn mich dann die Arbeitswut packt, setze ich mich ganz still in eine Ecke und warte, bis der Anfall vorbei ist.
  35. Schlafende Mitarbeiter sind nur dann zu wecken, wenn ihre Anwesenheit in der Kantine unumgänglich ist.
  36. Der Mensch hat zwei Arme, um zu arbeiten und zwei Beine, um vor der Arbeit zu fliehen.
  37. In der Bibel steht geschrieben, wir sollten sechs Tage arbeiten und am siebten ruhen. Wo aber steht, dass wir am achten wieder damit anfangen sollen?
  38. Arbeit macht scheu!
  39. Arbeit muss erholsam sein: wenn sie in Stress ausartet, hat sie ihren Sinn verfehlt.
  40. Arbeit geben ist seliger als Arbeit nehmen.
  41. Arbeite langsam, aber gediegen. Wirst du nicht fertig, so lass es liegen. Schätze die Ruhe und halte sie heilig, nur die Verrückten haben es eilig.
  42. Meine Arbeit ist streng geheim. So geheim, dass nicht einmal ich weiß, was ich mache.
  43. In jedem Büro gibt es Leute, die das gesamte Betriebsklima vermiesen. Sie sitzen einfach da und arbeiten.
  44. Was ist Elektrizität? Mit Hochspannung aufstehen, mit Widerstand zur Arbeit gehen, den ganzen Tag gegen den Strom schwimmen, geladen nach Hause kommen, an die Dose fassen und eine gewischt kriegen.
  45. Solange der Bauch in die Weste passt, wird keine Arbeit angefasst.
  46. Wer arbeitet, hat keine Zeit, Geld zu verdienen.
  47. Wer die Arbeit kennt und danach rennt und sich nicht drückt, der ist verrückt.
  48. Ich habe keine Arbeit gesucht, sondern einen Job.
  49. Warum bis zum Monatsende arbeiten? Das Geld reicht doch auch nur bis zum 15.
  50. Wo wie verrückt gearbeitet wird, gibt es so manchen Irrläufer.
  51. Ich liebe meinen Job, es ist bloß die Arbeit, die ich hasse.
  52. Wenn Arbeit in einem Fass wäre, würde ich es auch in hundert Jahren nicht anstechen.
  53. Arbeit hat noch keinen umgebracht, aber ich will kein Risiko eingehen.
  54. Nur wer die Arbeit kennt, schwitzt bis aufs Hemd.
  55. Nichts gegen die Arbeit, aber während der Woche brauche ich Ruhe und am Wochenende frei.
  56. Lieber eine Arbeitsstelle als auf der Stelle Arbeit.
  57. In meinem Job habe ich immer die Wahl: ich kann freiwillig oder unfreiwillig arbeiten.
  58. So arbeiten, als könne man ewig leben. So leben, als müsse man täglich sterben.
  59. Keiner arbeitet, alles weint, wenn das Tarifgehalt erscheint.
  60. Erledigst du diese Arbeit oder soll ich sie liegen lassen?

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

lustige Bürosprüche über die ArbeitArtikel-Thema: Lustige Bürosprüche über die Arbeit

Beschreibung: Lustige 😆 Bürosprüche über ✅ die Arbeit und die Qualen, die man während der Arbeit so erleben und erleiden muss.

letzte Bearbeitung war am: 13. 03. 2022

Kategorien

Freizeit
Veranstaltungen
Unterhaltung
Freizeit/Urlaub
Hobbys

Leben und Alltag
Auto / Verkehr
Wetter / Natur
Lebensmittel
Bauernmarkt
Wohnlexikon
Modelexikon

Wirtschaft und Gesellschaft
Wirtschaft
Politik/Bildung