Sie sind hier: Startseite -> Freizeit/Urlaub -> Lehrpfade -> Oberschützen Naturerlebnispfad

Lehrpfad Willersdorfer Schlucht in Oberschützen

Naturerlebnispfad im Burgenland

Oberschützen befindet sich nördlich von Oberwart im Bundesland Burgenland und bietet mit dem Naturerlebnispfad Willersdorfer Schlucht eine weitere Möglichkeit an, die Natur kennenzulernen und dabei Neuigkeiten und Wissenswertes zu entdecken, womit man Ausflug mit Bildung und Mehrwert verknüpfen kann.

Naturerlebnispfad Willersdorfer Schlucht: Infos zum Lehrpfad

Der Naturerlebnispfad Willersdorfer Schlucht ist insgesamt zwei Kilometer lang und als Rundweg angelegt worden und beinhaltet acht verschiedene Stationen, die in und um Willersdorf nordwestlich von Oberschützen Informationen über die Willersdorfer Schlucht präsentieren und zum Naturerleben auffordern. Jede Station hat dabei ein anderes Thema.

So gibt es eine Station, die sich mit der Feuchtwiese auseinandersetzt, eine andere thematisiert den Lebensraum Bach oder das Totholz und seine wichtige Aufgabe. Man bewegt sich mitten in der Natur, ist aber selbst aktiv und lernt einiges über die Region, ihre Landschaftsbilder, aber auch die Bedeutung für die Pflanzenwelt und Tierwelt.

Lehrpfad Willersdorfer Schlucht bei Oberschützen

Bildquelle: Umweltministerium / Gemeinde Oberschützen

Zwar ist der Weg nur zwei Kilometer lang, aber man sollte an die zwei Stunden an Dauer einplanen, weil jede Station andere Informationen bereithält und durchaus Wissenswertes liefern kann, mit dem man sich länger auseinandersetzen möchte. Das ist für Kinder genauso relevant wie auch für erwachsene Besucherinnen und Besucher, auch wenn die Kinder den noch größeren Mehrwert haben sollten.

Lehrpfad-Informationen

Name: Naturerlebnispfad Willersdorfer Schlucht - Aschauer Au
Ausgangspunkt: 7432 Oberschützen, Willersdorf
Endpunkt: 7432 Oberschützen, Krumpau bei der Valtlmühle
Lehrpfadlänge: 2 km
Geschätzte Wegdauer: ungefähr zwei Stunden
Wegeignung: für Familien

Lesen Sie auch

Viele Lehrpfade wurden im Bundesland Burgenland eingerichtet, die natürlich zum Teil den Wein zum Thema haben, aber es gibt viel mehr Themen vom Wald über Energie bis zu naturlehrpfade oder gar Hügelgräber. Nachstehend finden Sie die Lehrpfade geordnet nach den Bezirken des Burgenlandes.

Bezirk Eisenstadt-Umgebung

Bezirk Güssing

Bezirk Jennersdorf

Im Bezirk Jennersdorf gibt es sehr viele Lehrpfade, die sich mit der Geschichte der Grenze zu Ungarn genauso auseinandersetzen wie auch über die Landwirtschaft, den Wald oder die Tierwelt.

Bezirk Mattersburg

Bezirk Neusiedl am See

Bezirk Oberpullendorf

Bezirk Oberwart

Auch der Bezirk Oberwart bietet einige Lehrpfade an, die vom Schmetterling bis zu den Pilzen reichen und eine Kombination aus Erholung, Wissenswertem und Spaziergang oder Wanderung darstellen.

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Lehrpfad Oberschützen Willersdorfer SchluchtArtikel-Thema: Lehrpfad Willersdorfer Schlucht in Oberschützen

Beschreibung: Der 🌳 Naturerlebnispfad bei Oberschützen im Burgenland mit der ✅ Willersdorfer Schlucht und Wissenswertes über Bach und Feuchtwiese.

letzte Bearbeitung war am: 20. 05. 2021

Kategorien

Freizeit
Veranstaltungen
Unterhaltung
Freizeit/Urlaub
Hobbys

Leben und Alltag
Auto / Verkehr
Wetter / Natur
Lebensmittel
Wohnlexikon
Modelexikon

Wirtschaft und Gesellschaft
Wirtschaft
Politik/Bildung