Sie sind hier: Startseite -> Freizeit/Urlaub -> Schwimmbäder in Österreich -> Klagenfurt: Strandbad

Strandbad Klagenfurt

Badevergnügen im Wörthersee

Die Stadt Klagenfurt hat mehrere Badeeinrichtungen - sowohl als Hallenbad als auch als Freibad und natürlich bietet die Kärntner Landeshauptstadt auch den Luxus, dass man die vorausgesetzten Qualitäten eines Freibades mit dem beliebten und bekannten Wörthersee verbinden kann. Das Strandbad Klagenfurt bietet genau diese Kombination an.

Strandbad Klagenfurt: Angebot und Ausstattung

Die Kinder kommen voll auf ihre Rechnung, denn der Sandstrand hat eine Länge von 300 Meter und lädt somit zum Burgen bauen und zum Plantschen im Wasser gerade zu ein. Ein abgetrennter Nichtschwimmerbereich hilft auch jenen, die mit dem Schwimmen noch so ihre Probleme haben und sich mit dem zwar erfrischenden, aber doch noch nicht vertrauten nassen Element anfreunden müssen.

Zusätzliches Badevergnügen gibt es durch die Badebrücken, die 150 Meter in das Wasser hineinreichen und zum Sprung ins erfrischende Nass einladen. Gesteigert wird der Spaß durch die Wasserrutsche, die beeindruckende 133 Meter Länge aufweist und damit sehr viel Abwechslung bietet.

Abseits des Wassers punktet das Strandbad Klagenfurt auch durch die Liegewiesen, die eher an einen Park als an die üblichen Liegewiesen eines Bade erinnern. Eigene Gastronomie-Inseln wie jene der Bierinsel oder der Eisinsel sowie sportliche Alternativen wie die Plätze für das Beachvolleyball, die Kinderspielplätze sowie die Tretboote ergänzen das Angebot für die Badegäste.

Strandbad Klagenfurt: Saison und Adresse

Wie die meisten Strandbäder und Freibäder beginnt die Saison Ende April oder Anfang Mai und reicht bis in den September hinein. Die Hauptsaison ist von Juni bis August gegeben und dann kann täglich ab 08.00 Uhr in der Früh bereits das Strandbad genutzt werden.

Öffnungszeiten
Mai: Mo - Fr ab 09.00, Sa/So/Feiertag ab 08.00 Uhr
Juni bis August: Mo - So ab 08.00 Uhr
September: Mo - So ab 10.00 Uhr

Adresse
9020 Klagenfurt, Metnitzstrand 2

Strandbad Klagenfurt: weitere Infos

Details zu den Öffnungszeiten und Eintrittspreisen sowie der Ausstattung finden Sie unter der nachstehenden Internetseite der Stadtwerke Klagenfurt.

https://www.stw.at/privatkunden/freizeit/strandbaeder/

Lesen Sie auch

Das Baden ist eine wesentliche Versuchung des Bundeslandes Kärnten, denn hier gibt es viele Badeseen und auch großflächige Angebote vom Weissensee bis zum Wörthersee. Die Seen sind zum Teil auch mit Strandbäder verbunden, zum Teil gibt es aber auch ganz normale Freibäder für die Erfrischung im Hochsommer und natürlich auch manche Hallenbäder für die kalte Jahreszeit.

Schwimmbäder in Kärnten Nord

Der Norden Kärntens ist durch die Bezirke St. Veit und Feldkirchen gegeben und auch hier gibt es Angebote für das erfrischende Bad im Hochsommer.

Schwimmbäder in Kärnten West

Der Westen von Kärnten ist durch die Bezirke Hermagor und Spittal zusammengefasst und bietet von Dellach bis zum Lesachtal einige Möglichkeiten für das erfrischende Bad.

Schwimmbäder in Kärnten Mitte

Die Mitte von Kärnten ergibt sich aus den Städten Klagenfurt und Villach sowie deren Landesbezirke im Umfeld. In Klagenfurt gibt es die bekannten Bäder, aber auch darüber hinaus gibt es Bademöglichkeiten.

Schwimmbäder in Kärnten Ost

Der Osten von Kärnten bedeutet die Bezirke Völkermarkt und Wolfsberg wie etwa die Stadt Wolfsberg selbst oder das Lavanttal.

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Strandbad KlagenfurtArtikel-Thema: Strandbad Klagenfurt

Beschreibung: Das 😎 Strandbad Klagenfurt bietet den ✅ Wörthersee und eine 133 m lange Wasserrutsche sowie Badebrücken zur Erfrischung an.

letzte Bearbeitung war am: 30. 01. 2022

Kategorien

Freizeit
Veranstaltungen
Unterhaltung
Freizeit/Urlaub
Hobbys

Leben und Alltag
Auto / Verkehr
Wetter / Natur
Lebensmittel
Bauernmarkt
Wohnlexikon
Modelexikon

Wirtschaft und Gesellschaft
Wirtschaft
Politik/Bildung