Sie sind hier: Startseite -> Freizeit/Urlaub -> Schwimmbäder in Österreich -> Klagenfurt: Hallenbad

Hallenbad in Klagenfurt

Schwimmbecken für die kalte Jahreszeit

Klagenfurt und Wasser ergibt Badespaß im Wörthersee. Das stimmt in der Gleichung für viele Gäste und auch Urlaubsbesucherinnen und Urlaubsbesucher, aber es ist nicht die einzige Möglichkeit, denn der Wörthersee bietet mit den zusätzlich eingerichteten Freibädern viele Optionen, ist im Winter aber natürlich zum Baden kein Angebot. Dafür gibt es das Hallenbad.

Hallenbad Klagenfurt: Angebot und Ausstattung

Das Hallenbad Klagenfurt befindet sich in der Gasometergasse und ist eine beliebte Freizeitanlage, die mit einem Sportbecken für sportliche Schwimmzüge sorgen kann. Das Becken ist 25 Meter lang, was der Kurzbahn bei sportlichen Bewerben entspricht und hat eine Tiefe von vier Meter, um auch wirklich seine Bahnen abspulen zu können.

Dazu gibt es das Erlebnisbecken mit sehr warmen 32 Grad Celsius, das neben dem Spaß im feuchten Nass auch einen Wildwasserkanal, eine Felsengrotte oder Schwallbrause und Luftsprudel bieten kann. Dazu gibt es eine lange Wasserrutsche mit einer Gesamtlänge von 70 Meter. Zusätzlich sind Sprungbrett und Sprungturm für die mutigen Besucherinnen und Besucher eingerichtet worden.

Wer es weniger spannend haben möchte, kann auch das Saunaangebot nutzen. Ein Fitnessstudio ist ebenfalls nutzbar, ein Angebot für Massageprogramme gibt es ebenfalls. Dazu ist ein Restaurant eingerichtet. Es gibt also über das Schwimmen und Plantschen hinaus noch viele weitere Möglichkeiten, um das Hallenbad zu nutzen und einen angenehmen Tag zu verbringen.

Hallenbad Klagenfurt: Saison

Das Hallenbad beginnt seine Saison dann, wenn die Freibäder geschlossen haben, nämlich im Oktober. Es gibt dann einen durchgehenden Betrieb bis zum Mai, ehe die Freibäder wieder an der Reihe sind.

Öffnungszeiten
Mo, Mi, Do, Fr 09.00 - 21.00 Uhr, Di 07.00 - 21.00, Sa/So/Feiertag 09.00 - 20.00 Uhr

Hallenbad Klagenfurt: weitere Infos

Fakten über die Öffnungszeiten und Eintrittspreise sowie über die Einrichtungen und Möglichkeiten finden Sie unter der nachstehenden Webseite der Stadtwerke Klagenfurt.

https://www.stw.at/privatkunden/freizeit/hallenbad/

Lesen Sie auch

Das Baden ist eine wesentliche Versuchung des Bundeslandes Kärnten, denn hier gibt es viele Badeseen und auch großflächige Angebote vom Weissensee bis zum Wörthersee. Die Seen sind zum Teil auch mit Strandbäder verbunden, zum Teil gibt es aber auch ganz normale Freibäder für die Erfrischung im Hochsommer und natürlich auch manche Hallenbäder für die kalte Jahreszeit.

Schwimmbäder in Kärnten Nord

Der Norden Kärntens ist durch die Bezirke St. Veit und Feldkirchen gegeben und auch hier gibt es Angebote für das erfrischende Bad im Hochsommer.

Schwimmbäder in Kärnten West

Der Westen von Kärnten ist durch die Bezirke Hermagor und Spittal zusammengefasst und bietet von Dellach bis zum Lesachtal einige Möglichkeiten für das erfrischende Bad.

Schwimmbäder in Kärnten Mitte

Die Mitte von Kärnten ergibt sich aus den Städten Klagenfurt und Villach sowie deren Landesbezirke im Umfeld. In Klagenfurt gibt es die bekannten Bäder, aber auch darüber hinaus gibt es Bademöglichkeiten.

Schwimmbäder in Kärnten Ost

Der Osten von Kärnten bedeutet die Bezirke Völkermarkt und Wolfsberg wie etwa die Stadt Wolfsberg selbst oder das Lavanttal.

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Hallenbad KlagenfurtArtikel-Thema: Hallenbad in Klagenfurt

Beschreibung: Das 😎 Hallenbad in Klagenfurt bietet in der kalten Jahreszeit Spaß im Wasser mit ✅ Sportbecken und Erlebnisbecken sowie weiterer Angebote.

letzte Bearbeitung war am: 30. 01. 2022

Kategorien

Freizeit
Veranstaltungen
Unterhaltung
Freizeit/Urlaub
Hobbys

Leben und Alltag
Auto / Verkehr
Wetter / Natur
Lebensmittel
Bauernmarkt
Wohnlexikon
Modelexikon

Wirtschaft und Gesellschaft
Wirtschaft
Politik/Bildung