Sie sind hier: Startseite -> Auto / Verkehr -> Eisenbahnlexikon -> Trasse

Trasse der Bahnstrecke

Trasse: Grundlage für die Gleiserrichtung

Die Eisenbahnstrecke ist die Verbindung von zwei Orte, aber die Schienen, auf denen die Eisenbahn dann fährt, werden auf Basis der Trasse errichtet. Die Trasse stellt damit die technische Befahrbarkeit einer Eisenbahnstrecke dar. Der Begriff Trasse ist aber nicht auf die Eisenbahn beschränkt, man kennt ihn auch von den mehrspurigen Autobahnen oder Schnellstraßen.

Trasse: Grundlage der Bahnfahrt

Im Falle der Eisenbahn ist die Trasse die Grundlage für die Bahnverbindung auf Basis der gewählten Eisenbahnstrecke, wobei es sich hierbei um den Platz handelt, der für die Gleise und ihre Einrichtungen benötigt werden. Das bedeutet, dass die Trasse auch mitbestimmt, wohin die Reise gehen kann - zum Beispiel durch das Einrichten von Weichen, wodurch Richtungswechsel für die Eisenbahn erst möglich werden können.

Auch die Signalanlagen, die für die Kommunikation und Sicherheit so wichtig sind, finden auf der Trasse Platz und gleiches gilt natürlich für das wichtigste Element der Eisenbahn selbst - die Gleise. Eine Trasse kann so wie eine Autobahn verschiedene Spuren aufweisen, also zum Beispiel auch vier Gleise, wobei jeweils zwei Stück im Normalfall für eine Fahrtrichtung gewählt werden, zum Beispiel zwei Gleise für die Fahrt von Ost nach West und die anderen beiden für die umgekehrte Richtung von West nach Ost.

Haltepunkte an der Trasse sind normalerweise die Bahnhöfe oder andere bahntechnische Einrichtungen, beispielsweise ein Nebengleis, um einen Zug auch abstellen oder entladen zu können. Aber es gibt auch Bahnstrecken und somit Trassen, die sehr lange Zeit ohne jeglichen Bahnhof eingerichtet sind, weil sich im zu befahrenden Gebiet kaum Menschen aufhalten und daher auch kein Halt für einen Güterzug Sinn machen kann.

Lesen Sie auch

Die Bahnhöfe stellen die Zugänge zum Streckennetz dar, aber damit ist die Eisenbahn noch nicht betriebsfähig. Es braucht das Streckennetz selbst, um die verschiedenen Orte verbinden zu können. Man spricht dann von der Eisenbahnstrecke losgelöst von der tatsächlichen Länge. Und dabei kommt dann auch der Begriff der Trasse zum Tragen

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Bahnlexikon Streckennetz TrasseArtikel-Thema: Trasse der Bahnstrecke

Beschreibung: Die Trasse auf der Bahnstrecke ist die Grundlage, um die Bahnfahrt zwischen Orte möglich zu machen und auch die Basis für die Gleise.

letzte Bearbeitung war am: 09. 12. 2020

Kategorien

Freizeit
Veranstaltungen
Unterhaltung
Freizeit/Urlaub
Hobbys

Leben und Alltag
Auto / Verkehr
Wetter / Natur
Lebensmittel
Wohnlexikon
Modelexikon

Wirtschaft und Gesellschaft
Wirtschaft
Politik/Bildung