Sie sind hier: Startseite -> Auto / Verkehr -> Eisenbahnlexikon -> Hauptbahnhof

Hauptbahnhof

Zentraler Bahnhof in großen Städten

In den Städten ist der Bahnhof die wesentliche Schnittstelle zwischen den Passagieren und dem Schienennetz. Die ältesten Varianten sind die Kopfbahnhöfe, die nur von einer Seite angefahren werden können. Es gibt noch weitere Arten wie den modern gewordenen Durchgangsbahnhof und dann gibt es auch den Hauptbahnhof als Begriff.

Was versteht man unter einem Hauptbahnhof?

Der Hauptbahnhof hat vor allem eine Definition: er ist übergeordnet gegenüber allen anderen Bahnhöfen, die es in einer Stadt geben kann, vor allem gilt dies für die Großstadt. In einer kleinen Stadt wird es meist nur einen Bahnhof geben, vielleicht deren zwei Stück. Ein Hauptbahnhof umfasst meist ein beeindruckendes Areal, bietet Einkaufsmöglichkeiten und gastronomische Betriebe, hat manchmal sogar ein Einkaufszentrum angeschlossen und ist über die öffentlichen Verkehrsmittel sehr zentral und leicht erreichbar.

Damit ist der Hauptbahnhof nicht nur die räumliche Möglichkeit, einen Zug zu verlassen oder zu erreichen, sondern stellt auch für den Tourismus die wesentliche Erreichbarkeit der angestrebten Stadt dar. Von hier aus muss man nicht lange in die Innenstadt fahren, man ist bald bei einer U-Bahn oder bei den Linien von Bus und Straßenbahn.

Außerdem verbindet der Hauptbahnhof sehr viele Linien der Zugsrouten. Das heißt, dass man von Stadt A kommend im Hauptbahnhof die Umsteigemöglichkeit zu Stadt B vorfindet und nicht zum nächsten Bahnhof reisen muss. Dieser Bahnhof ist die zentrale Schaltstelle in der Stadt, um mit dem Zug sein Ziel erreichen zu können, was sowohl den Nahverkehr als auch den Fernverkehr mit den schnellen Zügen betrifft. Trotzdem gibt es auch abseits dieser Anlage weitere Bahnhöfe, die besondere Ziele ansteuern können, um das Angebot noch zu ergänzen. Doch von der Bedeutung her steht der Hauptbahnhof über allen anderen Anlagen.

Ist der Hauptbahnhof die absolute Lösung?

Lange Zeit hat man sich das so gedacht, aber in der Zwischenzeit ist man davon abgerückt. Zwar hat zum Beispiel die Stadt Wien erst vor ein paar Jahren den Westbahnhof etwas entwertet und den ehemaligen Südbahnhof zum Hauptbahnhof aufgewertet, aber international gesehen ist der Durchgangsbahnhof beliebt geworden. Dabei werden von beiden Seiten im Gegensatz zum Kopfbahnhof die Anfahrten ermöglicht und man kann die Abfertigung der Passagiere beschleunigen.

In manchen Städten hat sich das raschere Reisen gerade mit den schnellen Zügen bewährt, aber der Nachteil ist die Tatsache, dass man vom Durchgangsbahnhof noch eine längere Reise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln bis zur Innenstadt auf sich nehmen muss, weil der Durchgangsbahnhof eher in den Außenbezirken aufgebaut wird. Das Ziel ist es, schnell mit den Zügen weiterfahren zu können, im Hauptbahnhof ist das nicht immer so möglich.

Lesen Sie auch

Der Bahnhof ist das Herzstück des Eisenbahnnetzes. Denn hier steigen die Leute ein und auch wieder aus, wobei es abhängig von der Lage ist, wie große die Bedeutung darüber hinaus sein könnte. In Städten kann es auch ein Bahnhofhotel geben, um gleich die Übernachtung ermöglichen zu können. Zentrale Einrichtungen sind etwa der Bahnschalter für Auskünfte und Tickets, wobei diese immer öfter online gekauft werden.

Am Land kann ein simpler Bahnsteig die Alternative sein, in der Stadt gibt es verschiedene Bahnhöfe, um das Netz zu erweitern und auch mit dem öffentlichen Verkehrsnetz in der Stadt zu verbinden (Bus, U-Bahn). Die wesentliche Einrichtung heißt dann Hauptbahnhof, es gibt aber auch verschiedene Arten von Bahnhöfe wie etwa den Kopfbahnhof.

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Bahnlexikon Bahnhof HauptbahnhofArtikel-Thema: Hauptbahnhof

Beschreibung: Der Hauptbahnhof ist ein großer Bahnhof in einer ebenfalls großen Stadt, der von der Wertigkeit her über anderen Bahnanlagen steht, aber er ist zum Teil auch ein Auslaufmodell.

letzte Bearbeitung war am: 09. 12. 2020

Kategorien

Freizeit
Veranstaltungen
Unterhaltung
Freizeit/Urlaub
Hobbys

Leben und Alltag
Auto / Verkehr
Wetter / Natur
Lebensmittel
Wohnlexikon
Modelexikon

Wirtschaft und Gesellschaft
Wirtschaft
Politik/Bildung