Sie sind hier: Startseite -> Politik/Bildung -> Lehrberufe-ABC -> Orgelbauer

Ausbildung zum Orgelbauer

Herstellung von Orgeln und ihre Wartung

Der Bereich Orgelbau ist auch bei Kunst und Kunsthandwerk angesiedelt und hat als Schwerpunkt natürlich die Orgeln anzubieten, wie man sie aus vielen Kirchen kennt. Orgelbauerin oder Orgelbauer ist ein Lehrberuf mit einer Lehrzeit von 3,5 Jahren, die man in Unternehmen der Orgelbauer anstreben kann.

Was macht ein Orgelbauer?

Die Orgel ist vor allem in den Kirchen ein großes Thema, denn fast jede Kirche hat ein solches Instrument anzubieten, mit dem die klassische Kirchenmusik angeboten und gespielt werden kann. Dabei sind die verschiedensten Rahmenbedingungen zu beachten, denn jede Kirche ist anders gebaut und entsprechend gibt es verschiedene Klangmuster, auf die man bei der Errichtung Rücksicht nehmen muss. Dies ist eine der Aufgaben der Orgelbauerinnen und Orgelbauer.

Die Erzeugung beginnt bei der Auswahl der notwendigen Materialien, ehe mit der eigentlichen Arbeit gestartet wird. Das sind vor allem die Einzelteile, aus denen die Orgel sich später zusammensetzen wird. Diese Kenntnisse braucht man auch, wenn eine bestehende Orgel restauriert oder gewartet werden soll. Mit verschiedenen Rohstoffen wird dabei gearbeitet - angefangen von Holz und Metall bis zu Kunststoff und Filz.

Die Werkzeuge beim Orgelbau reichen vom Hobel über Hobelmaschinen bis zu Fräsmaschinen und Bohrmaschinen, um das gewünschte Endprodukt herstellen zu können.

Informationen zum Lehrberuf

Titel: Orgelbauerin und Orgelbauer
Lehrzeit: 3,5 Jahre
Bereich: Kunst und Kunsthandwerk
Mögliche Lehrbetriebe: Betriebe des Orgelbaus

Ausbildungsschwerpunkte

Lesen Sie auch

Die Gruppe der Lehrberufe bei Kunst und Kunsthandwerk kann man in zwei Bereiche gliedern, nämlich in den durchaus umfangreichen Instrumentenbau und in die weiteren künstlerischen Berufe.

Die zweite Definition führt etwa zum Goldschmied oder auch zum Bildhauer, also zu Berufe, bei denen der wesentliche Blick für das finale Ergebnis eine Grundvoraussetzung für den Erfolg sein muss.

Deutlich umfangreicher ist das Berufsangebot, wenn man sich für Musikinstrumente interessiert. Der eine baut ein Klavier, der andere eine Orgel oder man ist mit den Blechblasinstrumenten beschäftigt.

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Ausbildung zum OrgelbauerArtikel-Thema: Ausbildung zum Orgelbauer

Beschreibung: Im 📞 Orgelbau werden die von den Kirchen bekannten Orgeln entworfen und erzeugt, aber auch ✅ repariert und gewartet.

letzte Bearbeitung war am: 07. 11. 2021

Kategorien

Freizeit
Veranstaltungen
Unterhaltung
Freizeit/Urlaub
Hobbys

Leben und Alltag
Auto / Verkehr
Wetter / Natur
Lebensmittel
Wohnlexikon
Modelexikon

Wirtschaft und Gesellschaft
Wirtschaft
Politik/Bildung