Sie sind hier: Startseite -> Auto / Verkehr -> Autolexikon -> Eiskratzer und kleiner Besen

Eiskratzer und kleiner Besen: Autozubehör

Das wesentliche Zubehör für den Winter

Die Hülle einer Audio-CD sollte eigentlich zum Schutz des Mediums dienen, aber manche Menschen haben eine ganz eigene Interpretation gefunden, nämlich die Schutzhülle als Entfernungshilfe bei Eis auf der Windschutzscheibe ihres Autos. Das ist nicht nur anstrengend, es kann auch kontraproduktiv sein. Ein richtiger Eiskratzer spart Zeit und ist viel effektiver. Dieser ist im Winter ein wesentliches Zubehör für das Autofahren oder besser für die Sicherstellung einer entspannten und erst möglichen Fahrt.

Zubehör im Winter I: der Eiskratzer

Der Eiskratzer ist ein kleines Ding, aber er bietet weit bessere Leistung als die CD-Hülle, wobei diese nur ein Beispiel für so manchen Gegenstand dient, der für das Enteisen genutzt wird. Er kostet nur ein paar Euro und sollte auf jeden Fall mitgeführt werden, wenn man in der kalten Jahreszeit unterwegs ist. Denn nicht nur die Windschutzscheibe und die Seitenscheiben sowie die Heckscheibe sind vom Eis zu befreien, es kann auch die Lichtanlage betreffen und ohne entsprechendem Licht ist das Fahren im Winter keine gute Idee.

Auch das berühmte Guckloch in der Windschutzscheibe sollte man tunlichst lassen, weil es schlichtweg gefährlich ist, sich so durch die Dunkelheit zu bewegen und die gesamte Verkehrssituation gar nicht richtig einordnen zu können.

Zubehör im Winter II: der kleine Besen

Auch der kleine Besen ist ein billiges Instrument, um schnell den Schnee vom Autodach bringen zu können und die Scheiben von dem weißen Niederschlag zu befreien, über den sich Kinder so freuen. Manche kümmern sich nur um die Windschutzscheibe und fahren mit einer hübschen Haube auf dem Dach in der Hoffnung, dass diese bleibt, aber bei einer Bremsung kann diese Lawine schnell nach unten rutschen und die Sicht ist weg. Mit wenigen Handgriffen ist der Schnee mit dem kleinen Besen aber entsorgt und die Sicherheit wieder gewährleistet.

Zubehör im Winter III: der Schwamm

Auch im Auto kann ein Hilfsmittel notwendig sein, wenn die Scheibe beschlagen ist. Dann wischt man mit dem Schwamm über die Fläche und hat wieder einwandfreie Sicht. Eine solche Lösung ist sehr günstig, aber äußerst effektiv.

Zubehör im Winter IV: Enteisungsspray

Ein sicherer Enteisungsspray befindet sich im Handschuhfach. Warum? Wenn das Autoschloss vereist ist, kommt man nicht an ihn heran. Jeder Autofahrerklub warnt vor genau dieser offenbar witzigen Situation, die aber im Ernstfall überhaupt nicht lustig ist. Der Spray sollte immer zur Verfügung stehen, wenn es wirklich bitterkalt ist und in der Nacht eine Eisbildung möglich ist. Auf keinen Fall sollte er im Handschuhfach auf den Besitzer warten, weil dort hilft er niemanden.

Weiteres Zubehör

Abhängig von der Fahrt gibt es noch weitere Überlegungen, wobei man aber generell diese Utensilien mit sich führen sollte. Ein kleiner Spaten, den man umklappen kann ist zum Freischaufeln hilfreich. Handschuhe helfen beim Entsorgen von Schnee und Eis, aber auch beim Anlegen der Schneeketten, wenn dies notwendig werden sollte. Eine Decke ist für alle Mitfahrenden hilfreich, wenn man bei eisigen Temperaturen lange im Stau stehen sollte. Starterkabel und Abschleppseil sind weitere nützliche Hilfsmittel für den Ernstfall.

Lesen Sie auch

Damit das Autofahren auch rechtskonform ist, muss man bestimmte Regeln einhalten. Dazu zählt das Mitführen der Autoapotheke und des Pannendreiecks. Für den Winter ist außerdem der Eiskratzer eine gute Idee wie auch Besen und Schwamm. Verpflichtend braucht es für die Identifizierung auch das Kfz-Kennzeichen, das gut sichtbar sein muss.

Eine gute Idee vor der Fahrt ist das Abspulen der Checkliste vor der Autofahrt, was automatisch passiert, aber nicht jeder achtet auf die Details, die für die Sicherheit notwendig sind. Ein zentraler Punkt beim Autofahren ist die Autobatterie, denn wenn sie streikt, gibt es keine Fahrt. Bei schlimmen Defekten kann auch das Abschleppen ein Thema sein. Vielfach kann man mit dem Service grobe Schäden verhindern, das per Wartungsplan angestrebt wird.

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Ausrüstung im PKW für den WinterArtikel-Thema: Eiskratzer und kleiner Besen: Autozubehör

Beschreibung: Der 🚙 Eiskratzer und der kleine Besen sind wesentliches Zubehör für das Autofahren im ✅ Winter im Sinne der Verkehrssicherheit.

letzte Bearbeitung war am: 08. 12. 2021

Kategorien

Freizeit
Veranstaltungen
Unterhaltung
Freizeit/Urlaub
Hobbys

Leben und Alltag
Auto / Verkehr
Wetter / Natur
Lebensmittel
Bauernmarkt
Wohnlexikon
Modelexikon

Wirtschaft und Gesellschaft
Wirtschaft
Politik/Bildung