Sie sind hier: Startseite -> Wohnlexikon -> Wohnen Sideboard

Wohnen Sideboard

Moderne Weiterentwicklung der Anrichte

Die englische Sprache setzt sich in immer mehr Lebensbereichen durch. Man geht shoppen und nicht einkaufen und auch in der Möbelwelt hat das Englische sich oftmals schon durchgesetzt und wurde zum Standard. Ein Beispiel hierfür ist das Sideboard bei den Möbeln zum Verstauen von Gegenstände.

Sideboard ist die moderne Anrichte

Das Sideboard ist in Wirklichkeit das, was man früher ein Kästchen oder Kasterl, vor allem aber auch Anrichte bezeichnet hat, also Stauraum, der entlang einer Wand aufgestellt wurde, aber nicht die Größe eines Schrankes bzw. Kastens aufweist. Das Sideboard hat die gleiche Charakteristik und kann mit Türen oder auch mit Schiebetüren ausgestattet sein. Es ist damit ein halbhohes Möbelstück, das für die verschiedensten Gegenstände Platz bietet.

Da das Sideboard in den verschiedensten Räumen aufgestellt werden kann, sind die Herausforderungen für die Hersteller größer geworden. Es gibt die unterschiedlichsten Farben und Formen, selbst Muster und extravagante Designs sind keine Seltenheit mehr und so ist es kein Problem mehr, das Sideboard an das Farbkonzept der verschiedenen Räume anzupassen. Es ist mit Zwischenbrettern ausgestattet, sodass verschiedene Fächer entstehen und hier können Utensilien aus der Küche, Kleidungsstücke, Schulsachen oder Bücher und CDs abgelegt und bequem verstaut werden.

Manche Sideboards sind auch mit Schubladen ausgestattet und verzichten auf das übliche Design mit den Türen. So kann man auch mehrere Elemente aneinanderreihen, die unterschiedlich aussehen und so zu einem optischen Highlight werden, vor allem dann, wenn eine lange Wand damit ausgestattet werden soll. Hier kann man über den Sideboards Spiegel, Garderoben Hängekästchen oder andere Elemente einrichten, sodass schöne Kombinationen entstehen.

Sideboard Varianten

Das Sideboard wird in vielen Variationen angeboten. Häufig wird es auch als TV-Möbel angeboten, auf dem der Fernseher abgestellt werden kann, es gibt auch für das Kinderzimmer Ideen und Lösungen und es ist dort, wo ein ganzer Schrank keinen Platz finden kann, eine gute Idee, um Gegenstände verstauen zu können.

Denn nicht immer ist eine ganze Wand frei, aber man hat doch sehr viele Gegenstände, die man irgendwo unterbringen muss. Das beginnt bei der Bettwäsche und reicht bis zur Fotoausrüstung, dem Spielzeug oder auch vielen anderen Gegenständen, die man nicht herumliegen lassen kann. Durch die zahlreichen Varianten, mit denen man ein Sideboard bestücken kann, kann man auch ganz verschiedene dieser Möbel auswählen. Quitschbunt kann es für das Kinderzimmer sein, wo die Spielsachen verstaut werden können, dezenter geht es im Homeoffice zu und klassisch mit Brauntönen kann man im Abstellraum damit agieren, wenn es einen solche geben sollte.

Artikel-Infos

Wohnlexikon Stauraum SideboardArtikel-Thema:
Wohnen Sideboard
letztes Datum:
07. 12. 2019

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Weitere Artikel zum Thema

Stauraum im Haushalt: halbhohe Möbelstücke

Zurück zu Startseite / Kapitelseiten

Gas - durchblicker.at

Aktuelle Aktionen

Conrad ATHSE24 ATOTTO ATTchibo ATThalia ATUniversalZooplus AT