Sie sind hier: Startseite -> Lifestyle -> Wohnen-ABC -> Anrichte

Anrichte

Traditionelles Möbelstück

Eine Anrichte ist ein Möbelstück, das halbhoch aufgebaut ist und als Stauraum dient. Es gibt die Anrichte schon sehr lange und in früheren Jahrhunderten wurde sie vor allem dafür verwendet, Geschirr und Textilien darin aufzubewahren. Die Anrichte wurde oft kunstvoll aus Holz gefertigt und die Schnitzereien und besonders angelegten Eckpartien des Möbels sind ein Grund dafür, warum auf dem Antiquitätenmarkt die Anrichten hoch im Kurs stehen - natürlich abhängig vom Alter und Zustand.

Anrichte in der Gegenwart

In der Gegenwart wird die Anrichte sehr häufig verwendet, aber oftmals unter einem anderen Namen. Denn das Sideboard ist der Anrichte gleichzusetzen, wird aber häufiger genannt als die Anrichte. Beide Möbel sind aber sehr ähnlich. Sie können mit Türen oder Schubladen versehen sein, wobei oft auch eine Kombination gewählt wird. Dabei ist ein Teil durch eine Tür verschließbar, der andere Teil durch Schubladen zu nützen.

Beim Sideboard gibt es auch die moderne Version mit der Schiebetür - solches trifft man bei der Anrichte selten an. Die Tür als Verschluss und die Schubladen sind traditioneller im Einsatz. Weiterhin werden gerne Geschirr, Handtücher und andere Textilien verstaut, aber die Anrichte kann auch ganz andere Gegenstände aufbewahren und ist manchmal auch mit ihrer Oberfläche ein Ort für die Dekoration oder auch die Auflage für technische Geräte wie DVD-Rekorder.

Anrichte im Möbelmarkt

Die Anrichte bietet damit verschiedene Möglichkeiten. Es kann ein sehr altes Möbelstück sein, das fast Ausstellungscharakter repräsentiert, ein einfacher Stauraum oder auch die Grundlage für den Fernseher. Sie kann für die Dekoration nützlich sein und auch Platz für Gegenstände zum Verstauen bieten.

Es gibt sie auch in verschiedenen Formen oder als historisches Möbelstück bei Auktionen und bei Sammlungen sowie einschlägigen Messeveranstaltungen.

Artikel zum Thema Wohnen und halbhohe Möbel

    Ebenfalls interessant:

    • Schreibtischlampe
      Die Schreibtischlampe sorgt mit direktem Licht für eine gute Beleuchtung auf der Arbeitsfläche für die Arbeit und das Lernen.
    • Deckenventilator
      Der Deckenventilator ist eine der Möglichkeiten, um in den warmen Monaten für etwas kühlere Luft in den Räumen zu sorgen.
    • Badewanne
      Die Badewanne als Ort des Wohlfühlens mit seinen unterschiedlichen Ausführungen, Formen und Farben.
    • Raumgestaltung
      Die Raumgestaltung mit Boden und Wand ist ein Kriterium, um sich in den eigenen vier Wänden wohl fühlen zu können.
    • Bodenfliesen
      Die Bodenfliesen und ihre typischen Merkmale als Bodenbelag von der Trittfestigkeit bis zur Wasseraufnahme.
    • Weihnachtsdekoration
      Die Dekoration für Weihnachten ist in der Adventzeit schon ein großes Thema und mit dem Schmücken des Weihnachtsbaumes für das Weihnachtsfest gibt es einen zusätzlichen Höhepunkt.
    • Bettwäsche-Set
      Das Bettwäsche-Set ist eine oft angebotene Kombination der Heimtextilien und umfasst den Polsterüberzug und den Deckenüberzug in einer Einheit.
    • Schreibtisch
      Der Schreibtisch als wichtiges Möbel und seine Funktionen im Eigenheim wie die Ergonomie und die Höhenverstellung.

    Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

    Zurück zum Hauptthema

    Übersicht Wohnen-ABC

    Startseite Lifestyle