Sie sind hier: Startseite -> Freizeit/Urlaub -> Wanderwege -> Wildwiesenwarte Wanderung

Wanderung von Miesenbach zur Wildwiesenwarte

Rundwanderung im Joglland

Miesenbach befindet sich südwestlich vom Joglland in der Steiermark und bietet mit der Wildwiesenwarte ein beliebtes Wander- und Ausflugsziel an, das als Rundwanderweg erreichbar ist. Der Wandervorschlag von Miesenbach zur Wildwiesenwarte ist für die ganze Familie geeignet und bietet mit der Warte einen attraktiven Höhepunkt.

Wanderung Miesenbach - Wildwiese: die Strecke

Ausgangspunkt ist der Wildwiesenhof, von dem aus die Rundwanderung in Richtung Westen über einen Güterweg begonnen wird. Es geht leicht bergauf zu einer Wiese und am linken Rand zweigt der Mondweg rechts ab und führt über einen Waldweg zur Wildwiese. Es folgt der Sonnenweg, der bis zu einer markanten Wegkreuzung führt. Hier hält man sich links und gelangt zu einem weiteren Wegkreuz, wo man links abzweigt und gelangt über einen Steig zum sogenannten Bildstein.

Dort trifft man wieder auf den Forstweg und wandert nach Norden zum Toten Mann, einem alten keltischen Versammlungsort und zugleich ein wichtiger Knotenpunkt für viele Wanderungen und Touren der Mountainbiker. Hier wird scharf nach rechts abgebogen und nach einem kurzen Stück der Straße gibt es rechts einen Seitenweg und dann einen Waldsteig aufwärts zur Wildwiese und dem höchsten Punkt der Wanderung auf 1.254 Meter Seehöhe.

Dort befindet sich die Wildwiesenwarte mit ihren 36 Meter Höhe, die einen Rundumblick anbietet. Man kann bis nach Ungarn blicken. Nun kann man über den Floisenkogel oder direkt über den Mondweg retour zum Ausgangspunkt Wildwiesenhof wandern. Die gesamte Wanderung ist knappe zehn Kilometer lang und je nach Tempo in etwa vier Stunden bewältigt. Man überwindet ungefähr 350 Höhenmeter.

Wanderung Miesenbach - Wildwiese: weitere Infos

Weitere Details sowie zahlreiche andere Wandervorschläge für die Waldheimat und das Joglland finden Sie unter der nachstehenden Internetadresse.

https://www.joglland-waldheimat.at/

Lesen Sie auch

Das Wandern ist in der ganzen Steiermark ein interessantes Thema, weil es hüglige Gebiete praktisch überall gibt und man eine schöne Aussicht als Motivation wählen kann. Im Bergland kann man dies mit dem Bergwandern noch steigern, wobei es für alle Interessen Wanderempfehlungen gibt.

Wanderwege im Norden (Salzkammergut)

Der Steirische Teil des Salzkammergutes mit der Tauplitz und mit Bad Aussee ist geradezu eine Einladung für schöne Wanderungen mitten in der Bergwelt und es gibt Vorschläge sowohl nördlich und nordöstlich des Dachsteinmassivs als auch südlich davon bei Schladming und Rohrmoos.

Wanderwege im Nordosten (Joglland)

Ein wunderbares Wandergebiet ist auch der Bereich der Fischbacher Alpen und östlich davon das Joglland. Im Norden gibt es mit Semmerung und Wechsel die nächsten lohnenden Ziele.

Wanderwege im Süden

St. Marein / Schloss Lind Wanderung

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Wanderung von Miesenbach zur WildwieseArtikel-Thema: Wanderung von Miesenbach zur Wildwiesenwarte

Beschreibung: Wanderung von 🥾 Miesenbach auf die Wildwiese im Joglland mit der ✅ Wildwiesenwarte, ein Rundwanderweg in der Steiermark.

letzte Bearbeitung war am: 07. 11. 2021

Kategorien

Freizeit
Veranstaltungen
Unterhaltung
Freizeit/Urlaub
Hobbys

Leben und Alltag
Auto / Verkehr
Wetter / Natur
Lebensmittel
Wohnlexikon
Modelexikon

Wirtschaft und Gesellschaft
Wirtschaft
Politik/Bildung