Sie sind hier: Startseite -> Urlaub -> Wanderwege -> Teufelsteinrunde

Teufelsteinrunde - Wanderung im Joglland

Rundwanderweg mit tollem Ausblick

Die Teufelsteinrunde ist ein Rundwanderweg von und nach Fischbach im Joglland und den Fischbacher Alpen, der für die ganze Familie geeignet ist. Als Höhepunkt ist der Mariazeller Wallfahrtsweg ebenso zu nennen wie der interessante Kultplatz und die Aussicht von der Raxalpe im Norden bis zur Oststeiermark.

Wanderweg Teufelsteinrunde: die Strecke

Ausgangspunkt ist Fischbach und das Zellerkreuz und die Wanderung beginnt recht gemütlich Richtung Norden und man orientiert sich an einem leicht ansteigenden Forstweg. Richtung Hochlantsch geht es weiter bis zum Alptor, einem wichtigen Knotenpunkt in der Wanderregion mit zahlreichen Optionen für Routen. Dann wird zur Linken die Halterhütte erreicht, die man am Wochenende nutzen kann.

Über eine Almwiese geht es weiter bergauf und durch einen Jungwald und noch einen Anstieg erreicht man den Teufelstein. Dieser ist nicht nur ein bekannter Kultplatz in der Steiermark, sondern bietet auch eine beeindruckende Aussicht. Rax, Hochschwab, Veitsch oder auch das Hügelland der Oststeiermark sind von hier aus zu sehen. Der Platz ist lohnend für eine weitere Rast.

Dann geht es weiter zum kleinen Teufelstein, der sich mitten in einer Almwiese befindet. Mittels Markierung Teufelsteinrunde erreicht man einen Waldweg und den Rand einer Skipiste sowie einen Gasthof - bekannt für viele Wallfahrer. Über Waldwege führt die Wanderung zurück zum Ausgangspunkt. Insgesamt ist sie neun Kilometer lang und man überwindet 445 Höhenmeter. Sie ist also für die ganze Familie geeignet und es gibt genug Gründe für eine Rast. Rein von der Gehzeit her braucht man wohl nur zwei bis drei Stunden, man kann aber mit den Raststationen und der Aussicht am Teufelstein eine Halbtageswanderung daraus machen.

Wanderweg Teufelsteinrunde: Möglichkeiten

Die Wanderung ist eine angenehme Runde mit gutem Ausblick und auch bekannten Raststationen. Man kann diese Wanderung aber beliebig verändern. Es gibt eine Abkürzungsvariante, aber auch die Verlängerung durch den Mariazeller Wallfahrtsweg, den viele Menschen schon gegangen sind. Alleine die Knotenpunkte zeigen die vielen Wanderoptionen, die es in der Region gibt und aus denen man seine Route wählen kann.

Wanderweg Teufelsteinrunde: weitere Infos

Die Details zum Rundwanderweg mit den Rastmöglichkeiten samt Lageplan und Höhenprofil finden Sie unter der nachstehenden Internetseite.

Wanderung Teufelsteinrunde

Siehe auch
Wanderwege in der Steiermark

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

    Ebenfalls interessant:

    • Euratsfeld - Hochkogel
      Rundwanderung von und nach Euratsfeld mit dem Hochkogel, ein Wanderweg im niederösterreichischen Mostviertel.
    • Sonntagberg Panoramaweg
      Der Panoramahöhenweg Burgmat-Sandlehen-Runde bei Sonntagberg in Niederösterreich ist eine kurze Wanderung mit schöner Aussicht.
    • Schwarzenau - Sparbach
      Der Wanderweg von Schwarzenau nach Sparbach ist ein Rundwanderweg im Waldviertel mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten.
    • Turracher Höhe / 3-Seen-Weg
      Wanderung mit dem 3-Seen-Weg bei der Turracher Höhe als Familienwanderung an der Grenze Kärnten / Steiermark.
    • Zwettl Walderlebnisweg
      Die Walderlebniswanderung in und bei Zwettl mit Steinbruch und Zwettltal, eine Wanderung im Waldviertel.
    • Schladming / Planai
      Von der bekannten Planai kann man auch einen gemütlichen Wanderweg hinunterwählen, um direkt nach Schladming zu gelangen.
    • Filzmoos / Moosalm
      Rundwanderung von Filzmoos zur Moosalm mit schönem Ausblick auf Filzmoos und das Dachsteinmassiv an der Grenze Salzburg / Steiermark.
    • Kieneck
      Wanderung von Muggendorf auf das Kieneck zur Enzianhütte im Mostviertel als Ziel und Höhepunkt des Wanderwegs.

    Zurück zum Hauptthema

    Übersicht Wanderwege

    Startseite Urlaub