Sie sind hier: Startseite -> Urlaub -> Wanderwege -> Sibratsgfäll / Feuerstätterkopf

Wanderung vom Rindberg auf den Feuerstätterkopf

Wanderweg im Bregenzerwald bei Sibratsgfäll

Sibratsgfäll ist eine Gemeinde in Vorarlberg, die sich im Bregenzerwald befindet und in unmittelbarer Nähe zur Staatsgrenze zu Deutschland. In diesem Areal gibt es viele Hügel und Berge, die für den Wintersport und auch für die Sommeraktivitäten bestens geeignet sind. Eine Idee ist die Rundwanderung zum Feuerstätterkopf

Wanderung Feuerstätterkopf: die Strecke

Begonnen wird die Wanderung bei Felber´s schiefem Haus in der Parzelle Rindberg und das Ziel ist der Feuerstätterkopf auf 1.645 Meter Seehöhe. Der Berg gilt als eher unscheinbar und befindet sich direkt an der Staatsgrenze zu Deutschland. Anfangs nutzt man einen breiten Güterweg mit mäßiger Steigung, der bis zur Wildriesalpe führt. Hier wäre die Idee einer Rast auch angebracht und man hat eine schöne Aussicht auf den Bregenzerwald mit seinen vielen Bergen.

Nach der Wildriesalpe folgt man rechts dem Wegweiter zur Bereuters Neualpe und wieder einen wunderschönen Ausblick. Dann kommt eine Wiese mit steilem Anstieg auf einem Trampelpfad, der durch ein Feld mit Heidelbeersträuchern führt. Selbst dann ist der Gipfel nicht zu sehen. Das letzte Stück wird entlang des Grates bis zum Gipfelkreuz gewandert.

Der Weg zurück erfolgt bergab Richtung Burgl Hütte, die man vom Gipfel aus auch schon sehen kann. Vorsicht ist aber geboten, wenn es feuchtes Wetter gibt. Der Weg ist schmal und kann rutschig sein, wenn es geregnet hat. Die Hütte bietet sich wieder für eine Rast an. Danach geht es zurück zu Rindberg, wobei ein Güterweg über das Sättele und vorbei an Vögels Neualpe führt.

Insgesamt ist die Wanderung 12,1 Kilometer lang und eine Gehzeit von 4,5 Stunden ist einzuplanen. Denn man überwindet doch 780 Höhenmeter und wandert von 995 Meter auf 1.639 Meter Seehöhe.

Wanderung Feuerstätterkopf: weitere Infos

Details über den Wanderweg mit Tourenkarten, Höhenprofil und weiteren Informationen finden Sie auf der nachstehenden Seite der Wanderdörfer.

Wanderung Feuerstätterkopf

Siehe auch
Wanderwege in Vorarlberg

Ebenfalls interessant:

Angerkogel / Hintereggeralm

Wanderung auf den Angerkogel über die Hintereggeralm mit Nazogel als anspruchsvoller Wanderweg im Phyrnareal.

Russbach / Schneckenwand

Von Rußbach am Paß Gschütt in Salzburg führt ein Wanderweg zur Schneckenwand mit einer Vielzahl an gefundenen Fossilien als historisches Naturerlebnis.

Rohrmoos / Johanna Höhe

Wandervorschlag von Rohrmoos bei Schladming in der Steiermark hinauf zur Johanna Höhe mit einem lohnenden Panoramablick.

Fürberg / Schafberg

Wanderung auf den Schafberg beim Wolfgangsee von Fürberg aus, eine anspruchsvolle Wanderung im Salzkammergut.

Gofergraben

Wanderung durch den Gofergraben bei Admont in der Steiermark als kurze Familienwanderstrecke mit toller Aussicht.

Arzberg

Wanderung von St. Jakob im Walde zum Arzberg im Joglland oder auch der Waldheimat in der Steiermark.

Hainfelder Hütte Bildergalerie

Bildergalerie zur Wanderung auf die Hainfelder Hütte am Kirchenberg von Hainfeld aus mit Eindrücken von Weg und Region.

Wildwiesenwarte

Wanderung auf die Wildwiese im Joglland mit der Wildwiesenwarte, ein Rundwanderweg in der Steiermark.

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Zurück zum Hauptthema

Übersicht Wanderwege

Startseite Urlaub