Sie sind hier: Startseite -> Urlaub -> Wanderwege -> Bartholomäberg / Kristberg

Wanderung vom Kristberg zum Bergwerk

Gemütlicher Wanderweg nach Bartholomäberg im Montafon

Bartholomäberg ist eine Gemeinde im Bundesland Vorarlberg, die sich im Montafon südwestlich von Bludenz befindet. Hier gibt es viele Möglichkeiten für den Wintersport und auch für Aktivitäten im Sommer, darunter natürlich auch das Wandern. Eine gemütliche Variante ist der Wanderweg vom Kristberg zum Bergwerk Bartholomäberg.

Vom Kristberg zum Bergwerk: die Strecke

Die Wanderung beginnt an der Bergstation der Kristbergbahn und von dort aus wandert man talwärts in Richtung Innerberg. Schon nach ungefähr 700 Meter biegt man rechts ab und folgt dem Schotterweg in Richtung Ganzaleita/Fritzensee. Es geht dann leicht bergauf zum Fritzensee und dieser belohnt mit einem sehr schönen Panorama über große Teile des langgezogenen Montafons.

Beim Fritzensee selbst gibt es die nächste Kursänderung und man biegt nach links ab und folgt dem Pfad bis zum historischen Bergwerk in Bartholomäberg. Über die Pfarrkirche geht es dann zurück zur Talstation der Kristbergbahn.

Die Wanderung ist eine jener, bei der mehr bergab als bergauf gewandert wird. Insgesamt ist die Strecke 8,8 Kilometer lang und man wandert ungefähr 200 Höhenmeter hinauf, aber knapp 600 Höhenmeter hinunter. Je nach Pausen und Pausendauer - vor allem beim Fritzensee - wird man wohl zwei bis drei Stunden einplanen müssen. Der höchste Punkt ist die Bergstation auf 1.578 Meter, der niedrigste Punkt ist auf 1.085 Meter erreicht.

Vom Kristberg zum Bergwerk: weitere Infos

Details über den Wanderweg mit Tourenkarten, Höhenprofil und weiteren Informationen finden Sie auf der nachstehenden Seite der Wanderdörfer.

Wanderung vom Kristberg zum Bergwerk

Siehe auch
Wanderwege in Vorarlberg

    Ebenfalls interessant:

    • Hollenstein - Königsberg
      Wanderung von Hollenstein auf den Königsberg im Ybbstaler Alpenvorland im Bundesland Niederösterreich.
    • Angerkogel / Hintereggeralm
      Wanderung auf den Angerkogel über die Hintereggeralm mit Nazogel als anspruchsvoller Wanderweg im Phyrnareal.
    • Predigtstuhl
      Wanderung von Nöchling zum Predigtstuhl nördlich der Donau im südlichen Waldviertel, ein Wanderweg mit gutem Aussichtspunkt.
    • Steindorf / Ossiacher See
      Eine Wanderidee ist der Rundwanderweg mit Steindorf am Ossiacher See mit Blick auf den See und Wandern am Seeufer sowie dem Bleistätter Moor.
    • Pottschacher Hütte
      Wanderung zur Pottschacher Hütte von Pottschach im südlichen Niederösterreich in der Schneebergregion aus.
    • St. Margareten / Hintergupf
      Wandern in Kärnten: geologischer Rundwanderweg Hintergupf im Rosental südöstlich von Klagenfurt als wissenswerte Familienrunde.
    • Jakobsweg im Burgenland
      Der Jakobsweg im Burgenland führt von Frauenkirchen über mehr als 50 Kilometer nach Maria Ellend in Niederösterreich.
    • Jakobsweg Stams Etappe 5
      Jakobsweg Tirol: die Wanderung vom Haldensee nach Bad Hindelang als 5. Etappe des Jakobsweges von Stams in Tirol nach Zell im Allgäu.

    Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

    Zurück zum Hauptthema

    Übersicht Wanderwege

    Startseite Urlaub