Sie sind hier: Startseite -> Urlaub -> Wanderwege -> Wanderwege Vorarlberg -> Bregenzer Ache und Bodensee Wanderweg

Uferweg von Bregenzer Ache bis Bodensee

Einfache Wanderung zum beliebten Gewässer

Es muss nicht immer die hochalpine Bergwanderung sein, um sich der Natur zu erfreuen. Viele längere Spazierwege, die in ihrem Umfang durchaus als Wanderungen angesehen werden können, werden in Österreich angeboten und ein Beispiel dafür gibt es im Bundesland Vorarlberg mit dem Uferweg an Ache und Bodensee.

Uferweg Ache - Bodensee: die Strecke

Wanderung entlang der Bregenzer Ache zum BodenseeDer Ausgangspunkt der Wanderung ist Kennelbach südlich vom Bodensee. Von der Straßenbrücke aus wird entlang der Bregenzer Ache nach Nordwesten gewandert, bis man die Mündung in den Bodensee erreicht. Von diesem Zeitpunkt an schwenkt der Weg nach Osten und man wandert entlang des beliebten und bekannten Gewässers weiter, bis man die Landeshauptstadt Bregenz erreicht. In deren Stadtmitte ist das Ziel der Wanderung gegeben.

Die Wanderung ist in etwa 2,5 Stunden zu schaffen und bietet viele herrliche Eindrücke mit dem Bodensee und der Umgebung von Bregenz mit dem Bregenzer Wald. Der Weg ist praktisch eben, nur 25 Höhenmeter sind zu überwinden.

Weitere Möglichkeiten

Es ist keine Rundstrecke und so muss man nach Kennelbach kommen, um den Weg zu beginnen oder von Bregenz loswandern und dann von Kemmelbach nach Bregenz zurückkehren. Öffentliche Verkehrsmittel sind für die Verbindung Bregenz - Kemmelbach vorhanden und bieten eine Lösung.

Die Wanderung ist eine sehr einfache, die manche auch als langen Spazierweg interpretieren würden, aber mit einer Wegzeit von 2,5 Stunden ist man doch eher schon wandernd unterwegs. Entlang des Bodensees gibt es verschiedene Einkehrmöglichkeiten und der Weg bietet sich auch vielfach für schöne Landschaftsaufnahmen an. Das gilt zum Beispiel auch für die Bregenzer Ache und ihren Verlauf.

In Bregenz selbst bieten sich natürlich auch die bekannten Sehenswürdigkeiten für einen Besuch an, vom Festspielhaus bis zur Seebühne. Der Weg selbst entlang des Ufers ist so gestaltet, dass man sich an einen Naturlehrpfad oder Naturpark erinnert fühlt.

Uferweg Ache - Bodensee: weitere Infos

Details zur Route mit Lageplan und Infos zu Einkehrmöglichkeiten finden Sie unter der nachstehenden Internetadresse.

https://www.vorarlberg.com/sommer/rheintal/kennelbach/wandern/uferwanderwege/mehrerau-bregenzerach-auwald-naturpark

Ebenfalls interessant:

Wanderwege in Vorarlberg / Bezirk Bregenz

[aktuelle Seite]

Bregenzer Ache und Bodensee Wanderweg

Die Wanderung zum Bodensee ist ein Wanderweg und Uferweg an der Bregenzer Ache und schließlich beim Bodensee selbst, dem bekannt großen Gewässer.

Damülser Rundtour Wanderung

Die Damülser Rundtour ist ein Wanderweg im Bregenzerwald an dessen Südgrenze, die bis über 1.900 Meter nach oben reicht, aber eher mehr bergab führt.

Sibratsgfäll / Feuerstätterkopf Wanderung

Die Wanderung vom Rindberg auf den Feuerstätterkopf ist ein Wanderweg bei Sibratsgfäll im Bregenzerwald nahe der Staatsgrenze zu Deutschland.

Sonnenberger Höhenweg Wanderung

Der Sonnenberger Höhenweg ist ein familientauglicher Wanderweg in Vorarlberg bei Schröcken nahe dem Arlberggebiet.

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Zurück zum Hauptthema

Übersicht Wanderwege Vorarlberg

Startseite Urlaub