Sie sind hier: Startseite -> Freizeit/Urlaub -> Wanderwege -> Mittersill Rundwanderung

Rundwanderweg in Mittersill

Gemütliche Runde nördlich von Mittersill

Mittersill ist eine bekannte Gemeinde im Bundesland Salzburg mitten in der Bergwelt. In Norden dehnen sich die Kitzbüheler Alpen als langgezogenes Gebirge aus und bietet Gipfel von 1.500 bis über 2.000 Meter Seehöhe an und Mittersill lädt dazu ein, diese mit Wanderungen zu erleben. Es muss nicht immer eine hochalpine Tour sein, es geht auch gemütlicher und geeigneter für noch jüngere Kinder. Ein Beispiel dafür ist der Rundwanderweg direkt von Mittersill aus, der als Aktivtour ausprobiert werden kann.

Rundwanderweg Mittersill: die Strecke

Ausgangspunkt des Weges ist Mittersill selbst und zwar bei den Nationalparkwelten. Von dort aus wird die Wanderung am Schettbühel vorbei gestartet und man gelangt zum Schloss Mittersill. Je nach Lust und Laune hat man die Möglichkeit, die Wanderung hier zu unterbrechen und sich das Schloss genauer anzusehen. Andernfalls wandert man vorbei und wendet sich dem Ortsteil Thalbach zu.

Fortgesetzt wird der Rundwanderweg über Burk und den Dürnberg Richtung Stuhlfelden, wobei man sich auf Waldwegen und Wiesenwegen befindet. Schließlich wird oberhalb des Ortsteils Burgwies entlang der Salzach weitergewandert und man gelangt wieder nach Mittersill und schließlich zum Ausgangspunkt zurück.

Die Wanderung ist 9,2 Kilometer lang und man überwindet bergauf 248 Höhenmeter. Es ist dies also eine angenehme Wanderung mitten in den Bergen und man bewegt sich an den Südhängen der Kitzbüheler Alpen. In drei Stunden sollte die Runde zu absolvieren sein, abhängig auch von einer möglichen Besichtigung des Schlosses oder etwaiger Pausen, vor allem wenn Kinder auch mitgehen. Bei zügigerem Wandern kann man auch nach zwei Stunden die Runde abspulen, allerdings wäre das schade, weil man auch eine wunderbare Landschaft erleben kann und diese auf sich wirken lassen sollte.

In den Kitzbüheler Alpen gibt es viele verschiedene Optionen mit langen Touren oder auch alpinen Routen - dieser Wandervorschlag ist eine Alternative für eine gemütlichere Runde.

Lesen Sie auch

Im Bundesland Salzburg gibt es sehr wohl sehr flache Wanderungen, aber die meisten befinden sich im Bergland und können schnell auch zu einer Bergwanderung ausarten, wobei es aber reichlich Familienwanderungen auch gibt. Es gibt bekannte Berge wie den Schuhflicker oder auch den Schafberg beim Wolfgangsee und nicht so bekannte Routen.

Wanderungen im Flachgau

Fürberg / Schafberg Wanderung

Wanderungen im Pinzgau

Wanderungen im Pongau

Im Pongau befinden sich bekannte Täler in Richtung Süden für Wanderungen oder im Winter für jede Art von Wintersport wie das Kleinarltal oder das Großarltal und viele weitere Möglichkeiten. Bis zum Klettern kann der Schwierigkeitsgrad reichen, aber es gibt auch reichlich Almenwanderungen für die ganze Familie.

Wanderungen im Tennengau

Diesen Artikel teilen

    Infos zum Artikel

    Wanderung bei MittersillArtikel-Thema: Rundwanderweg in Mittersill

    Beschreibung: Nördlich von Mittersill in Salzburg bietet sich ein Rundwanderweg als Aktivtour an den Südhängen der Kitzbüheler Alpen an - eine gemütliche Runde von etwa 10 km.

    letzte Bearbeitung war am: 26. 09. 2020