Sie sind hier: Startseite -> Freizeit -> Freizeitparks -> Parks in Wien -> Maurer-Rathaus-Park (Wien 23)

Maurer-Rathaus-Park in Wien 23

Parkanlage in Wien-Mauer

Der Maurer-Rathaus-Park ist eine größere Parkanlage im 23. Wiener Gemeindebezirk Mauer und befindet sich bei der Speisinger Straße. Er wurde als Landschaftspark eingerichtet und bietet sich mit Teich und Bäumen zum Erholen und Entspannen am Südrand der Stadt Wien an.

Maurer-Rathaus-Park: Beschreibung des Parks

Die Grünanlage hat etwa 14.000 Quadratmeter an Gesamtfläche und wurde schon vor Jahrzehnten eingerichtet. Interessant ist der magna-Mater-Brunnen, der vom 9. Bezirk in den Park in Wien-Mauer übersiedelt wurde und auch schon seit dem Jahr 1930 an dieser Stelle zu finden ist.

Generell ist der Park als Landschaftspark aufgebaut und bietet sich auch mit seinem Parkteich an. Im Jahr 2003 wurden Veränderungen vorgenommen, um das Landschaftsbild noch stärker in den Mittelpunkt zu rücken. Es gibt Wege zum Joggen, die Kinder können laufen und ihrer Energie Ausdruck verleihen und generell können sich die Menschen vom Alltag erholen und unter freiem Himmel die schöne Natur genießen und das in unmittelbarer Nähe des Zentrums von Mauer, das ursprünglich eine eigene Gemeinde war, aber in das Stadtgebiet von Wien übernommen wurde.

Untergliedert ist der Park in mehrere Schleifen, die man spazierend oder auch laufend - oder als Nordic Walker zurücklegen kann, sodass vier größere Schleifen den Park mehr oder weniger in Viertel aufgeteilt wird, wenn man von oben auf den Park sehen würde.

Maurer-Rathaus-Park: weitere Infos

Details über den Park sowie den genauen Lageplan finden Sie unter der nachstehenden Internetseite der Gemeinde Wien.

https://www.wien.gv.at/umwelt/parks/anlagen/maurath.html

Liste der Wiener Parks nach Bezirke geordnet

      Zurück zu Startseite / Kapitelseiten